19.5 C
Dorsten
Dienstag, 23. Juli, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartAnzeigeGleichstrom Plus feiert 10 Jahre als Pionier in Photovoltaik-Technologien

Gleichstrom Plus feiert 10 Jahre als Pionier in Photovoltaik-Technologien

Dorstener Unternehmen treibt E-Mobilität und Solarenergie-Innovationen voran

Gleichstrom Plus GmbH & Co. KG aus Dorsten markiert sein zehnjähriges Jubiläum mit bedeutenden Erfolgen in der Photovoltaikbranche.
Gleichstrom Plus GmbH & Co. KG aus Dorsten markiert sein zehnjähriges Jubiläum mit bedeutenden Erfolgen in der Photovoltaikbranche. Bild: Olaf Hellenkamp

Gleichstrom Plus GmbH & Co. KG aus Dorsten markiert sein zehnjähriges Jubiläum mit bedeutenden Erfolgen in der Photovoltaikbranche. Das Unternehmen, das sich auf die Installation von Solaranlagen und E-Mobilitätslösungen spezialisiert hat, erweitert sein Angebot um innovative Ladeinfrastrukturen für Elektrofahrzeuge und stärkt seine Präsenz im Erneuerbare-Energien-Sektor.

Folge: Titel.Story

Die Gleichstrom Plus GmbH & Co. KG, ein renommiertes Unternehmen aus Dorsten, feierte jetzt sein zehnjähriges Bestehen und damit auch gleichzeitig eine beeindruckende Erfolgsgeschichte.

Die Firma wurde im Jahr 2014 von Christoph Knapp und Hans Kühnen gegründet, die beide als Geschäftsführer mit langjähriger Erfahrung in der Solarbranche tätig sind.

Gleichstrom Plus: Expertise in Photovoltaik von Privatanlagen bis zu Großprojekten

Das Unternehmen spezialisiert sich auf die Installation von Photovoltaikanlagen sowohl für Privatkunden mit kleinen Anlagen ab 5 kWp als auch für gewerbliche Großanlagen bis zu 1 MWp. Mit einem Team von 27 Mitarbeitern, das Experten im kaufmännischen Bereich, in der Elektrotechnik und im Montagebereich Solartechnik umfasst, bietet Gleichstrom Plus umfassende Dienstleistungen rund um Solartechnik an.

Der Einsatzbereich erstreckt sich über ganz Deutschland, mit besonderem Fokus auf Nordrhein-Westfalen (NRW). Christoph Knapp ist als technischer Leiter für die Planung und den Bau der Anlagen verantwortlich, während Hans Kühnen als kaufmännischer Leiter den Einkauf und das Rechnungswesen betreut.

Seit dem 1. März 2024 verstärkt Julian Domin das Führungsteam als neuer Gesellschafter und Geschäftsführer. Er übernimmt die Verantwortung für Vertrieb, Kundenbetreuung, Angebotsabwicklung sowie die angestrebte Digitalisierung des Unternehmens. Außerdem leitet er den Ausbau des neuen Geschäftsfeldes der Ladeinfrastruktur, einschließlich Wallboxen, Ladesäulen und Schnellladesäulen.

Steigende Nachfrage nach Photovoltaikanlagen und Batteriespeichern durch neue Marktbedingungen

Durch die stark gestiegenen Strompreise und Änderungen im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) hat die Nachfrage nach Photovoltaikanlagen erheblich zugenommen. Mehr als 95% der privaten Solaranlagen sind heute mit Batteriespeichern ausgestattet.

Für größere Anlagen bietet Gleichstrom Plus Lösungen an, die den erzeugten Strom über eine Direktvermarktungsschnittstelle in das öffentliche Netz einspeisen.

Expansion in neue Geschäftsfelder: Zählerschränke und Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge

Ein weiteres Wachstumsfeld ist der Bau von Zählerschränken, insbesondere für PV-Anlagen mit Messkonzept 8 für Wärmepumpen. Zusätzlich hat sich das Unternehmen auf die Installation von Wallboxen und Ladesäulen für Elektrofahrzeuge spezialisiert.

Gewerbliche E-Fahrzeuge treiben derzeit die E-Mobilität voran. Firmen profitieren von Photovoltaikanlagen und Ladeinfrastrukturen für Mitarbeiter und Kunden, da sie die Effizienz steigern und Kosten senken können.

Ladepunkte als Wettbewerbsvorteil: Mehrwert für Geschäfte und Dienstleistungssektoren

Ladepunkte für Kunden bieten einen klaren Wettbewerbsvorteil für Supermärkte, Hotels und andere Einrichtungen, da sie längere Aufenthalte der Kunden fördern.

Das Laden von E-Fahrzeugen mit Strom aus eigenen PV-Anlagen ist nicht nur kostengünstiger, sondern auch einfacher und bequemer.

Privatpersonen, die ihr E-Auto mit eigenem Solarstrom laden, genießen erhebliche Kosteneinsparungen und Vorteile im Vergleich zu traditionellen Verbrennerfahrzeugen. Aufgrund des anhaltenden Solarbooms hat Gleichstrom Plus seine Räumlichkeiten erweitert.

Gleichstrom Plus expandiert: Neuer Standort für wachsende Geschäftsaktivitäten

Der Hauptsitz in der Lortzingstraße 19 wurde zu klein, daher wurden Verwaltung, Vertrieb und ein Teil des Lagers auf 650 Quadratmeter an die Lortzingstraße 43 verlegt. Ob privat oder gewerblich: Gleichstrom Plus aus Dorsten ist Ihr erfahrener und zuverlässiger Partner für Photovoltaikanlagen, Batteriespeicher, Wallboxen, Ladesäulen und mehr.

Hier mehr erfahren

 › Gleichstrom Plus GmbH & Co. KG gleichstromplus.de, T. 02362 / 6077220

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -