12.5 C
Dorsten
Sonntag, 14. Juli, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartBlaulichtUnfall auf der A31 im Bereich Dorsten / Schermbeck - Fahrer (90)...

Unfall auf der A31 im Bereich Dorsten / Schermbeck – Fahrer (90) und Beifahrerin (81) aus Dorsten kamen ins Krankenhaus

Besorgniserregender Vorfall auf der A31: Senioren aus Dorsten nach Unfall im Bereich Dorsten/Schermbeck ins Krankenhaus gebracht.

Unfall auf A31 bei Dorsten/Schermbeck: Fahrer (90) und Beifahrerin (81) aus Dorsten ins Krankenhaus gebracht.
Unfall auf A31 bei Dorsten/Schermbeck: Fahrer (90) und Beifahrerin (81) aus Dorsten ins Krankenhaus gebracht. Bild: Bludau

Unfall auf A31 bei Dorsten/Schermbeck: Fahrer (90) und Beifahrerin (81) aus Dorsten ins Krankenhaus gebracht. Genauere Umstände und Gesundheitszustand werden von Einsatzkräften untersucht.

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A31 bei Schermbeck (Höhe B58) ist am Sonntagnachmittag (12.11.) ein Ehepaar aus Dorsten verletzt worden. Der 90-jährige Fahrer und seine 81-jährige Beifahrerin wurden vor Ort von einem Notarzt versorgt und anschließend jeweils per Rettungswagen zur weiteren Kontrolle ins Krankenhaus gebracht worden. Nach ersten Informationen hatte das Ehepaar Glück und überstand den Unfall wohl lediglich leicht verletzt.

Unfall auf A31 bei Dorsten/Schermbeck: Fahrer (90) und Beifahrerin (81) aus Dorsten ins Krankenhaus gebracht.
Bild: Bludau

Der Fahrer war auf der A31 von Borken in Richtung Bottrop unterwegs. In der Abfahrt Schermbeck verlor er aus bislang unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug. Mit dem Mercedes ging es einige Meter querfeldein durchs Sichtdreieck, ehe der Wagen an einem Wildschutzzaun zum Stehen kam.

Dorstener Unfall: Rettungskräfte befreien Insassen, Autobahnauffahrt bei Schermbeck gesperrt für Unfallaufnahme und Bergung.

Rettungskräfte befreiten die Dorstener aus dem Unfallfahrzeug. Die Autobahnauffahrt bei Schermbeck in Fahrtrichtung Bottrop war für die Dauer der Unfallaufnahme und die Bergung des Fahrzeugs gesperrt.

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -