19.6 C
Dorsten
Donnerstag, 25. Juli, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileDorstenBrücke in Dorsten wieder frei: Hochstadenbrücke ab Dienstag wieder benutzbar

Brücke in Dorsten wieder frei: Hochstadenbrücke ab Dienstag wieder benutzbar

Die Hochstadenbrücke wird im Laufe des Dienstags (22. November) für Fußgänger freigegeben

Brücke Dorsten
Brücke ist ab Dienstag (22. November 2022) wieder frei / Foto: Bludau

Die Hochstadenbrücke zwischen Gymnasium Petrinum und Mercaden wird im Laufe des morgigen Dienstags (22. November) vorzeitig wieder für Fußgänger freigegeben: Die Abdichtungs- und Pflasterarbeiten auf der Seite Hochstadenplatz / Gymnasium Petrinum werden im Laufe des heutigen Montags beendet, so dass die Nutzung grundsätzlich wieder möglich ist und die Absperrungen der Brücke in Dorsten am Dienstag abgebaut werden können.

Für Radfahrer weiterhin gesperrt

Da die Geländer und die Beleuchtung noch fehlen, wird die Brücke zunächst nur für Fußgänger freigegeben. Radfahrer müssen weiterhin absteigen und ihren Drahtesel über die Brücke schieben. Die noch ausstehenden Restarbeiten werden voraussichtlich am Donnerstag beginnen und können unter laufendem Betrieb stattfinden. Eine weitere Sperrung ist dann nicht mehr erforderlich.

Trotz der noch auszuführenden Arbeiten hat die Stadt Dorsten entschieden, die Brücke vorzeitig zu öffnen. Dies soll die Situation für Fußgänger angesichts der weiterhin eingeschränkten Nutzbarkeit der großen Kanalbrücke verbessern.

Das ist bisher geschehen

Noah Averkamp
Noah Averkamp
Über Umwege jetzt endlich angekommen. Mein Name ist Noah Averkamp und ich bin „der Neue“ bei dorsten.live. Aus Dorsten – für Dorsten. Genau das ist bei mir der Fall. Ich bin auf der Hardt zuhause und engagiere mich ehrenamtlich in der ev. Kirchengemeinde Gahlen sowie bei TEN SING Gahlen. In meiner Vergangenheit war ich unter anderem für die Mediengruppe RTL und ein anderes Dorstener Medienhaus tätig. Aber jetzt kann ich final behaupten: Ich bin endlich genau da angekommen wo ich hin möchte.

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -