23.5 C
Dorsten
Donnerstag, 25. Juli, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileDorstenGeführte Fahrradtour auf den Spuren des Getreides

Geführte Fahrradtour auf den Spuren des Getreides

Fahrradtour führt zur Mühle Mense, Bäckerei Imping und Kornbrennerei Böckenhoff

Gästeführerin Petra Eißing nimmt interessierte Besucherinnen und Besucher mit auf eine geführte Fahrradtour und lässt sie in die Kulturgeschichte des Getreides eintauchen.
Unter der Leitung von Petra Eißing steht den Teilnehmern eine unterhaltsame und spannende Fahrradtour über Kanal und Lippe. Foto: Stadt Dorsten / Wischerhoff

Gästeführerin Petra Eißing nimmt interessierte Besucherinnen und Besucher mit auf eine geführte Fahrradtour und lässt sie in die Kulturgeschichte des Getreides eintauchen.

Am 12. Juli (Freitag) startet um 15:00 Uhr die geführte Radtour „Die Kulturgeschichte des Getreides“ – mit vielen interessanten Informationen und jede Menge Unterhaltsames rund um Korn, Mehl, Brot und Schnaps.

Unterhaltsame Fahrradtour über Kanal und Lippe

Unter der Leitung von Petra Eißing steht den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine unterhaltsame und spannende Fahrt über Kanal und Lippe nach Hervest-Dorsten zur Mühle Mense bevor, inklusive Besichtigung. Im Anschluss gibt’s bei der Bäckerei Imping Einblicke in das Bäckerhandwerk und leckeres Brot. Auch Informationen zum Anbau des Getreides mit Besichtigung eines Getreidefeldes gehören zur Tour dazu. Den Abschluss ihrer Tour dürfen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer viel Wissenswertes und eine Kornverköstigung bei der Brennerei Dirk Böckenhoff erleben.

Landwirtschaftliche Erlebnistour

Ziel dieser landwirtschaftlichen Erlebnistour ist es, die produktive Kulturlandschaft mit regionalen Produkterzeugnissen nahezubringen und die Vielfältigkeit der Landschaft mit der unterschiedlichen Strukturvielfalt durch die Landnutzung zu entdecken.

Freitag, 12. Juli 2024 – Geführte Radtour „Geführte Radtour – Kulturgeschichte des Getreides inklusive Verköstigung“

Treffpunkt: 15 Uhr ab Platz der Deutschen Einheit (vor der evangelischen Johanneskirche), 46282 Dorsten. Kosten: 8 Euro pro Person (ein eigenes Fahrrad ist zur Teilnahme notwendig),

Weitere Informationen, Anmeldungen und Zahlung bei der Stadtagentur Dorsten, Lippestraße 41, Telefon 02362/663066, per Mail an stadtagentur@dorsten.de. Tickets sind auch erhältlich auf www.reservix.de.

Dorsten.live ab sofort auch als App.
Androids klicken hier: https://t.ly/aLI8s
iPhones klicken da: https://t.ly/oJCYd

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -