26.4 C
Dorsten
Sonntag, 21. Juli, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileDorstenKursstart im Paul-Gerhardt-Haus fürs zweite Halbjahr

Kursstart im Paul-Gerhardt-Haus fürs zweite Halbjahr

Kurse im Paul-Gerhardt-Haus starten in das zweite Halbjahr

Ab dem 20. August startet das Paul-Gerhardt-Haus mit den Kursen für das 2. Halbjahr des Programms 2024.
Miniclubs, Elternstart- und PEKiP-Gruppen bietet das Paul-Gerhardt-Haus mit den Kursen für das 2. Halbjahr des Programms 2024 an. Symbol-Foto: Pixabay

Ab dem 20. August startet das Paul-Gerhardt-Haus mit den Kursen für das 2. Halbjahr des Programms 2024.

Kinder brauchen Kontakte zu anderen Kindern mit einfühlsamer Begleitung durch ihre Eltern. Mütter und Väter brauchen Treffen mit anderen Familien, um sich auszutauschen, um die Herausforderungen gut zu bestehen und die Entwicklungsschritte der Jüngsten gemeinsam zu erleben.

Miniclubs, Elternstart- und PEKiP-Gruppen

Elternstart- und PEKiP-Gruppen (für Babys ab ca. 2 Monaten), Miniclubs (für Kinder ab ca. 10 Monaten) bieten all dies verbunden mit kompetenter, freundlicher Begleitung durch die Kursleitungen. Die Kurse finden nicht nur in Hervest und Holsterhausen, sondern auch auf der Hardt, in Gahlen, in Rhade, Lembeck, Schermbeck und Wulfen statt.

Themenabende in Kooperation mit vielen Kindergärten und anderen Einrichtungen runden das Angebot ab.

Genauere Informationen zu den einzelnen Gruppen, wann und wo sie stattfinden und zu den Gebühren, gibt’s im Programmheft und auf der Website www.pgh-dorsten.de, über die Interessierte sich auch bequem anmelden können.

Ev. Familienbildungsstätte Paul-Gerhardt-Haus

Das Angebot der Ev. Familienbildungsstätte richtet sich jedoch nicht nur an Familien mit kleinen Kindern, sondern auch an Erwachsene jeden Alters.

Es gibt Rücken-Fitness am Vormittag, Gymnastik am Vormittag und am Abend für verschiedene Altersgruppen und in verschiedenen Stadtteilen, Zumba, Beckenbodengymnastik am Mittwochvormittag und -Abend, Feldenkrais. Hier steht nicht nur der Sport, sondern auch der Austausch und das Miteinander im Vordergrund.

Kurse zur Entspannung und zum Erlernen und Üben von Techniken zum Stressabbau sind ebenfalls Teil des Programmes.

Näheres hierzu finden Sie ebenfalls auf der Internetseite des PGH bzw. im Programmheft 2024.

Persönliche Beratung

Das Team berät Interessierte während der Sommerferien auch persönlich vor Ort: Montag und Mittwoch von 9 Uhr bis 11 Uhr, und jederzeit per Telefon unter 02362/71161.

Wer ein Angebot vermisst oder selber eine Eltern-Kind-Gruppe leiten möchten, wendet sich an das Team per Mail info@pgh.dorsten.de oder auch per Telefon 02362/71161.

Dorsten.live ab sofort auch als App.
Androids klicken hier: https://t.ly/aLI8s
iPhones klicken da: https://t.ly/oJCYd

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -