18.5 C
Dorsten
Samstag, 20. Juli, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileDorstenAngehörige, Bürgerschaft, Rat und Verwaltung trauern um Monika Luft

Angehörige, Bürgerschaft, Rat und Verwaltung trauern um Monika Luft

Monika Luft im Alter von 73 Jahren verstorben

Mit den Angehörigen trauern Bürgerschaft, Rat und Verwaltung der Stadt Dorsten um Monika Luft, die im Alter von 73 Jahren verstorben ist.
Monika Luft ist im Alter von 73 Jahren verstorben. Foto: Privat

Mit den Angehörigen trauern Bürgerschaft, Rat und Verwaltung der Stadt Dorsten um Monika Luft, die im Alter von 73 Jahren verstorben ist.

Die Sozialdemokratin zog Anfang 2014 als Nachrückerin in den Rat ein und gewann bei der Kommunalwahl wenige Monate später in Holsterhausen eines von vier Direktmandaten für die Dorstener SPD. Sie gehörte als Mitglied dem Stadtrat bis 2020 an und engagierte sich danach und bis zuletzt als sachkundige Bürgerin.

Soziale und kulturelle Themen

Die sozialen und kulturellen Themen lagen ihr in der politischen Arbeit besonders am Herzen. So engagierte sie sich unter anderem im Sozialausschuss, im Beirat für die Belange von Menschen mit Behinderungen, im Betriebs- und Kulturausschuss und im Seniorenbeirat. Darüber hinaus setzte Monika Luft sich auch außerhalb der Ratsarbeit vielfältig ein. Unter anderem gehörte sie über viele Jahre dem Organisationsteam der Holsterhausener Tanztee-Veranstaltungen an und galt hier als gute Seele und „Chefin an der Kuchentheke“.

“Sie gehörte zu denen, ohne die unsere Gesellschaft nicht funktioniert. Menschen, die mit anpacken, wo es nötig ist, die einfach machen.”

Bürgermeister Tobias Stockhoff

Bürgermeister Tobias Stockhoff: „Monika Luft gehörte nicht zu den Menschen, die immer in der ersten Reihe stehen wollen. Sie gehörte vielmehr zu denen, ohne die unsere Gesellschaft nicht funktioniert. Menschen, die mit anpacken, wo es nötig ist, die einfach machen. Dabei hatte sie einen feinen Humor, sehr viel Empathie und ein großes Herz. Es war für jeden eine Freude, mit ihr zusammenarbeiten zu dürfen.“

Bürgerschaft, Rat und Verwaltung der Stadt Dorsten werden Monika Luft in Dankbarkeit ein ehrendes Andenken bewahren. “Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen, denen wir uns im Gebet und in unseren Gedanken verbunden fühlen.”

Quelle: Stadt Dorsten

Dorsten.live ab sofort auch als App.
Androids klicken hier: https://t.ly/aLI8s
iPhones klicken da: https://t.ly/oJCYd

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -