20.7 C
Dorsten
Montag, 22. Juli, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileDorstenNeuer Splitt für Straßen und Wege in Außenbereichen

Neuer Splitt für Straßen und Wege in Außenbereichen

Straßen und Wege in Außenbereichen werden auf knapp 14 Kilometern neu gesplittet

In den Außenbereichen Dorstens werden knapp 14 Kilometer Straßen und Wege gesplittet. Der Splitt verlängert die Lebensdauer der Fahrbahnen.
In den Außenbereichen Dorstens bekommen jetzt knapp 14 Kilometer Straßen und Wege frischen Splitt. Symbol-Foto: Myléne auf Pixabay

In den nächsten Wochen werden in den Außenbereichen knapp 14 Kilometer Straßen und Wege gesplittet. Der Splitt verlängert die Lebensdauer der Fahrbahnen.

Im Auftrag des Tiefbauamtes der Stadt Dorsten wird die Firma Herbers ab voraussichtlich Donnerstag, 11. Juli, Oberflächenbehandlungen auf 17 Straßen und Wegen vor allem in Außenbereichen vornehmen.

14 Kilometer Strecke bzw. 54.000 qm Oberfläche

Durchgeführt werden diese Arbeiten auf knapp 14 Kilometern Strecke bzw. rund 54.000 Quadratmetern Oberfläche in Hervest und Holsterhausen, in der Feldmark, auf der Hardt, in Deuten, Lembeck und Rhade.

Bei dem Verfahren wird zunächst ein Bindemittel auf die Straße gesprüht, anschließend Splitt aufgetragen und angewalzt. Bei rund 45 000 Quadratmetern Fläche wird ein Bindemittel auf Pflanzenölbasis eingesetzt, bei den übrigen 9000 Quadratmetern eine Bitumenemulsion. Lose Splitt-Reste werden dann zeitnah abgefegt.

Splitt schließt kleine Risse

Durch diese Behandlung werden kleine Risse in der Fahrbahn geschlossen, die Verschleißschicht wird erneuert, die Anfälligkeit für Frostaufbrüche reduziert und damit die Lebensdauer einer Straße insgesamt verlängert.

Die Arbeiten sind wetterabhängig, daher können die Termine nicht sicher benannt werden, sondern werden von der ausführenden Firma festgelegt. Falls Parkverbote erforderlich sind, so werden diese 72 Stunden vorher ausgeschildert. Während der Arbeiten kann es zu kurzzeitigen Sperrungen von Straßenabschnitten kommen. Insgesamt werden sich die Arbeiten über mehrere Wochen hinziehen.

Längere Strecken ab 1 Kilometer

Längere Strecken werden auf folgenden Straßen behandelt: Gahlener Straße (Verlängerung der Klosterstraße in Richtung Östrich, 2,7 Kilometer), Munastraße (1,5 km), Nierleistraße (1,3 km), Eichenweg, Hagenbecker Straße und Rütherweg (je 1 km).

Dorsten.live ab sofort auch als App.
Androids klicken hier: https://t.ly/aLI8s
iPhones klicken da: https://t.ly/oJCYd

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -