19.9 C
Dorsten
Dienstag, 23. Juli, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileDorsten24 Kleinprojekte in der LEADER-Region "Hohe Mark" genehmigt

24 Kleinprojekte in der LEADER-Region “Hohe Mark” genehmigt

LEADER-Region “Hohe Mark” unterstützt auch Sonnensegel in Lembeck

Die LEADER-Region "Hohe Mark" hat die Bewilligung über 180.000 Euro für die GAK-Förderung von Kleinprojekten erhalten.
Das Foto zeigt eine Veranstaltungsbühne, die der Heimatverein Lembeck in der Vergangenheit mit Unterstützung aus diesem Förderprogramm der der LEADER-Region “Hohe Mark” realisieren konnte. Foto: Bernhard Harks / Heimatverein Lembeck

Die LEADER-Region “Hohe Mark” hat die Bewilligung über 180.000 Euro für die GAK-Förderung von Kleinprojekten erhalten. Insgesamt 48 Projektideen wurden eingereicht, wovon 24 für die Umsetzung ausgewählt wurden. Dies erfolgte durch die Lokale Aktionsgruppe, das Entscheidungsgremium der Region.

Die Bezirksregierung hat daraufhin diese Projekte genehmigt. Dieses Jahr ist die Anzahl der Kleinprojekte im Vergleich zu früheren Jahren halbiert worden, um das Förderbudget nicht zu überschreiten.

Vielfältige Projekte in den Bereichen Umwelt, Kultur und Sport

Unter den genehmigten Projekten befindet sich zum Beispiel ein Bienengarten in Dülmen, der als insektenfreundlicher Ort in der Innenstadt gestaltet werden soll. Des Weiteren ist ein Waldlehrpfad im Wildpark geplant. In Heiden plant der Heimatverein die Veröffentlichung eines Gedichtbandes in Niederdeutsch, Plattdeutsch und Hochdeutsch des hiesigen Autors Alfons Schenke (1940-2001) zur Hervorhebung der Heimatgeschichte.

In Haltern am See soll der Untergrund eines Bolzplatzes von der Landjugend Bergbossendorf erneuert werden. In Maria Veen plant der Förderverein des Gymnasiums der Mariannhiller Missionare die Schaffung eines Outdoor-Aufenthaltsorts im Rahmen des Projekts “School goes Regio”.

Ein generationenübergreifendes Miteinander steht im Vordergrund des Projekts “Klönen im Schatten” in Dorsten Lembeck. Durch die Anschaffung eines Sonnensegels wird Jung und Alt die Möglichkeit geboten, sich in der Natur an einem barrierefreien Ort am Pflege- und Wohnheim des Seniorenzentrums in Lembeck zu begegnen.

Zukünftige Planung der LEADER-Region “Hohe Mark”

Insgesamt stehen 200.000 Euro für die Umsetzung der Kleinprojekte zur Verfügung, wovon 180.000 Euro aus dem Förderprogramm stammen. Die verbleibenden 20.000 Euro werden von den sieben Kommunen der LEADER-Region “Hohe Mark” bereitgestellt. Investitionen in Kleinprojekte werden in der Region sehr geschätzt und nehmen weiter zu. Bisher wurden seit 2021 insgesamt 77 Kleinprojekte realisiert, was für die Region von enormem Vorteil ist.

Unterstützung und zeitlicher Rahmen

Die Umsetzung der Projekte, die bis Ende November abgeschlossen sein müssen, wird vom LEADER-Regionalmanagement bei der projaegt gmbh in Ahaus begleitet. Ein Überblick über alle Kleinprojekte wird demnächst auf dieser Website verfügbar sein.

Quelle:

Dorsten.live ab sofort auch als App.
Androids klicken hier: https://t.ly/aLI8s
iPhones klicken da: https://t.ly/oJCYd

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -