19.6 C
Dorsten
Donnerstag, 25. Juli, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileDorstenMotorrad-Sternfahrt auch in Dorsten

Motorrad-Sternfahrt auch in Dorsten

„NRW steht zusammen!“ – „Keine Gewalt gegen Einsatzkräfte!“

Die Motorradclubs – Foto: Bludau

Am Samstagnachmittag trafen sich insgesamt über 210 Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Motorradclubs von aktive und ehemalige haupt- und ehrenamtlichen „Blaulichtleute“, um an einer Sternfahrt nach Ratingen teilzunehmen. Dies sind unter anderem die Blue Knights der Polizei sowie die Red Knights von Feuerwehren. Mit dieser Sternfahrt wollen sie ihre Solidarität mit den Opfern von Gewalt gegen Einsatzkräften bekunden. Es gab nur vier Startpunkte, einer lag dabei in Dorsten. Im Bereich eines Schnellrestaurant an der Borkener Straße starteten die Rocker ihre Fahrt.

Gegen 13.30 Uhr starteten zwei größere Korsos von 25 bis 30 Bikern, begleitet von Motorrädern des Roten Kreuzes. Der Innenminister des Landes NRW, Herbert Reul, hat die Schirmherrschaft der Aktion übernommen. Neben Dorsten fürs Münsterland, gab es noch Startpunkte am Niederrhein in Moers, im Ruhrgebiet in Essen, sowie für den Bereich Köln/Bonn/Eifel am Fühlinger See in Köln. In mehreren Motorradgruppen fuhren sie auf Routen mit dem Ziel Ratingen. Hier wurden alle Gruppen vereinigt. Kurz nach 16.00 Uhr führte dann ein polizeibegleiteter Konvoi durch die Stadt Ratingen, mit dem Ziel einer Erinnerungsstätte in der Nähe der kath. Kirche St. Peter und Paul.

Hier gab es dann eine Begrüßung durch Günter Geukes, Vice-President Blue Knights Germany XXII. Zum Gedenken an das Ereignis in Ratingen sprachen Frau Dr. Lesmeister, Staatsekretärin im Innenministerium, in Vertretung von Herrn Innenminister Herbert Reul, Klaus Pesch, Bürgermeister von Ratingen, Thomas Decken, Polizeidirektor, Leiter der Direktion Gefahrenabwehr und Einsatz, Polizei Mettmann und René Schubert, Leiter der Feuerwehr Ratingen.

Denise Penders
Denise Penders
Denise Penders, 29 Jahre, jung und erfolgreich. Sie lebt Instagram und alle anderen Arten von Social Media. In Dorsten geboren, studierte sie nach ihrer vertrieblich orientierten Ausbildung, Sportmanagement. Im Marketing vom FC Schalke 04 lernte sie Kunden optimiert zu beraten. Sie weiß, wie erfolgreiche Werbung heutzutage funktioniert. ✉️ denise.penders@dorsten.live 📞 02362 9193-18

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -