22.7 C
Dorsten
Mittwoch, 24. Juli, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileDorstenVerkehrsänderungen in Dorsten während des EM-Public-Viewings

Verkehrsänderungen in Dorsten während des EM-Public-Viewings

Ostwall-Sperrung beeinflusst mehrere Buslinien an EM-Spieltagen

Während des EM-Public-Viewings auf dem Platz der Deutschen Einheit werden umfangreiche Straßensperrungen am Ostwall in Dorsten notwendig.
Während des EM-Public-Viewings auf dem Platz der Deutschen Einheit werden umfangreiche Straßensperrungen am Ostwall in Dorsten notwendig. einer Veranstaltung zur Fußball-Europameisterschaft wird der Ostwall in Dorsten vom 19. Juni, 14 Uhr, bis zum 20. Juni, 2 Uhr, für den Verkehr gesperrt. Bild: unbekannt

Während des EM-Public-Viewings auf dem Platz der Deutschen Einheit werden umfangreiche Straßensperrungen am Ostwall in Dorsten notwendig. Vom 5. bis zum 15. Juli werden mehrere Verkehrsänderungen wirksam, die Einfluss auf die Buslinien SB18, SB25, SB26 und weitere haben.

EM-Public-Viewing auf dem Platz der Deutschen Einheit

Aufgrund der oben genannten Veranstaltung wird der Ostwall zwischen Julius-Ambrunn-Straße und Willy-Brandt-Ring an folgenden Tagen gesperrt:

  • Freitag, 5 Juli 2024, 14 Uhr bis Samstag, 6. Juli 2024, um ca. 2 Uhr
  • Samstag, 6. Juli 2024, 13 Uhr bis Sonntag, 7. Juli 2024, um ca. 2 Uhr
  • Dienstag, 9. Juli 2024, 14 Uhr bis Mittwoch, 10. Juli 2024, um ca. 2 Uhr
  • Mittwoch, 10. Juli 2024, 14 Uhr bis Donnerstag, 11. Juli 2024, um ca. 2 Uhr
  • Samstag, 13. Juli 2024, 14 Uhr bis Sonntag, 14. Juli 2024, um ca 2 Uhr
  • Sonntag, 14. Juli 2024, 14 Uhr bis Montag, 15. Juli 2024, um ca. 2 Uhr

Betroffen sind die Linien SB18, SB25, SB26, 208, 274, 276, 278, TB279, 293, NE3 und NE8 der Vestischen.

Die Haltestelle „Recklinghäuser Tor“ wird aufgehoben. Alternativ können die Haltepunke „ZOB Dorsten“, „Willy-Brandt-Ring“ und „Lippetor“ benutzt werden.

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -