23.5 C
Dorsten
Donnerstag, 25. Juli, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartTop-NeuigkeitBSV Wulfen lässt beliebte Sommerferienfreizeit wieder aufleben

BSV Wulfen lässt beliebte Sommerferienfreizeit wieder aufleben

BSV Wulfen setzt alte Tradition im kommenden Jahr wieder fort

Gute Nachricht für Wulfener Kinder: Der BSV Wulfen wird die beliebte Sommerferienfreizeit wieder aufleben lassen.
Mike Plumpe, Simon Schrudde, Verena Schrudde, Vicky Duve, Nico Kleine-Sender und Markus Zöllner lassen die Sommerferienfreizeit wieder aufleben (auf dem Bild fehlt Lucy Zöllner). Foto: Privat

Gute Nachricht für sportliche Kinder: Der BSV Wulfen wird die beliebte Sommerferienfreizeit im kommenden Jahr wieder aufleben lassen.

Von zuletzt 2008 bis 2017 fuhr der BSV Wulfen jedes Jahr mit über 40 Kindern in die Sommerferienfreizeit. Nun möchte ein Team um Vicky Duve und Markus Zöllner diese Tradition ab 2024 wieder fortsetzen. Von daher planen die Organisatoren im Zeitraum vom 5. bis 16. August 2024 eine Ferienfreizeit für sportlich interessierte Kids im Alter von 9 bis 15 Jahren. Für den Preis von 599 Euro wird es für die Teilnehmer ein attraktives Angebot im Jugend- und Sporthotel Euroville in Naumburg an der Saale geben.

Klettern, rodeln, Basketball

Neben vielen Möglichkeiten am Haus (3-fach Turnhalle, Basketball, Fußball, Volleyball, Kegel- und Bowlingbahn im Haus, Kanutouren, Fahrradtouren, Lagerfeuer, eigene Discoabende, Spieleabende, etc.) plant das Orgateam Ausflüge nach Leipzig, in den Kletterwald Münchenbernsdorf oder zur Sommerrodelbahn in Leißling.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular gibt es unter bsv-wulfen.de oder persönlich bei Vicky Duve (01 72/74 75 948) oder Markus Zöllner (0 23 69/20 45 05).

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -