20.7 C
Dorsten
Sonntag, 21. Juli, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileFeldmarkJetzt beginnt der Umbau in der Feldmark

Jetzt beginnt der Umbau in der Feldmark

Kreuzung Marler Straße / Händelstraße wird neu gestaltet

Die Straßen.NRW-Niederlassung Ruhr beginnt am Montag (8.7.) mit dem Umbau der Kreuzung B225 (Marler Straße) und der Händelstraße in der Feldmark in Dorsten.
Der Umbau der Kreuzung B225 (Marler Straße) und der Händelstraße in der Feldmark in Dorsten beginnt jetzt. Symbol-Foto: Canva

Die Straßen.NRW-Niederlassung Ruhr beginnt am Montag (8.7.) mit dem Umbau der Kreuzung B225 (Marler Straße) und der Händelstraße in der Feldmark in Dorsten.

Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis in den Oktober. Während der Arbeiten ist die Geschwindigkeit auf einer Strecke von 400 Metern auf 30 km/h beschränkt und dem motorisierten Verkehr steht auf der B225 in jede Fahrtrichtung jeweils ein verengter Fahrstreifen zur Verfügung. Der Fuß- und Radverkehr wird auf der südlichen Straßenseite am Baufeld entlanggeführt.

Lange Wartezeiten und gefährliche Situationen

Die B225 (Marler Straße) ist vor allem zu Stoßzeiten eine viel befahrene Bundesstraße, die Dorsten mit den östlich gelegenen Nachbarstädten Marl und Recklinghausen verbindet. Beim Einbiegen auf die Marler Straße kam es deshalb zu zum Teil langen Wartezeiten aus dem südlich der B225 gelegenen Wohngebiet über die Händelstraße sowie von den nördlich gelegenen Gewerbebetrieben aus.

Darüber hinaus kam es in der Vergangenheit im Kreuzungsbereich wiederholt zu gefährlichen Situationen und auch zu Unfällen. Deshalb baut Straßen.NRW die Kreuzung um. Dafür wird unter anderem in Fahrtrichtung der Dorstener Innenstadt der Fahrstreifen für Rechtsabbieger in die Händelstraße entfernt. Nach Abschluss der Arbeiten wird eine Ampelanlage den Verkehr regeln.

Bushaltestellen und Überwege barrierefrei

Darüber hinaus werden zwei Bushaltestellen und die Überwege für den Fußverkehr an der Kreuzung barrierefrei umgebaut. Die Gehwege werden teilweise erweitert. Damit werden Leichtigkeit und Sicherheit für Fuß- und Radverkehr gemäß den aktuellen Standards optimiert und die Unfallgefahr für alle Verkehrsteilnehmer maßgeblich vermindert. Im Rahmen des Umbaus wird auch die Fahrbahn der B225 im Kreuzungsbereich erneuert und die Einrichtungen zur Straßenentwässerung optimiert.

Dorsten.live ab sofort auch als App.
Androids klicken hier: https://t.ly/aLI8s
iPhones klicken da: https://t.ly/oJCYd

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -