20.7 C
Dorsten
Donnerstag, 23. Mai, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartAnzeigeUnternehmertum in Holsterhausen: Die Erfolgsgeschichte der FiERAX GmbH

Unternehmertum in Holsterhausen: Die Erfolgsgeschichte der FiERAX GmbH

Jan Peters: Vom Kinderzimmer zur Spitze der Abbruchindustrie

Jan Peters (28) ist voller Energie und führt sein Unternehmen so, dass sich nicht nur die Kunden sondern auch die Mitarbeiter wohl fühlen.
Jan Peters (28) ist voller Energie und führt sein Unternehmen so, dass sich nicht nur die Kunden sondern auch die Mitarbeiter wohl fühlen. Bild: Olaf Hellenkamp

Mit einer unerschütterlichen Leidenschaft für Bagger und einer klaren Vision für die Zukunft hat Jan Peters, der Gründer der FiERAX GmbH, es geschafft, sein Unternehmen an die Spitze der Abbrucharbeiten zu führen. Seine Philosophie, die flache Hierarchien und Mitarbeitermotivation in den Vordergrund stellt, prägt den Erfolg und das Wachstum seines Unternehmens.

Folge: Junge.Unternehmer

Schon der erste Eindruck macht klar: Jan Peters (28) ist ein Jungunternehmer mir Leidenschaft. Voller Energie, Freude und Begeisterung erklärt er die Abläufe seines Unternehmens, der FiERAX GmbH mit Sitz an der Baldurstraße 72 in Holsterhausen.

Hier bündelt Jan sein deutschlandweites Netzwerk und unterstützt Firmen, Privatpersonen, Gemeinden und Städte bei Abbrucharbeiten. Diese sind effizient und ökonomisch geplant und werden bundesweit professionell umgesetzt. Woher kommt die Begeisterung für diese Branche? „Für mich war schon als Kind klar, dass Bagger eine große Leidenschaft sind,“ erinnert sich Jan.

Vom Start im Esszimmer zur florierenden Unternehmenszentrale

So kam dann eins zum anderen. Die ersten Schritte in die Selbstständigkeit führten durchs heimische Esszimmer, in dem er seine ersten Kunden bei Terminen empfing. Heute hat das Unternehmen acht Mitarbeiter und residiert an der Baldurstraße in Gebäuden und auf einer 5.000 Quadratmeter großen Fläche des Unternehmens Nagel.

Das Büro ist gemütlich, der Umgang mit den Kollegen respektvoll. Und da liegt auch das weitere Erfolgsgeheimnis des Jungunternehmers. „Flache Hierarchien, ein entspannter, aber konkreter Umgangston und Wertschätzung sind die Basis einer guten Kommunikation“, so Jan Peters. Die hohe Motivation seiner Mitarbeiter resultiert aber nicht nur aus der Transparenz, die der Firmenphilosophie innewohnt.

Innovation und Fürsorge: Die Säulen der Mitarbeiterzufriedenheit bei FiERAX

Jeder kann eigene Ideen einbringen, kann Verantwortung übernehmen und im Rahmen seines Bereiches Eigeninitiative entwickeln. iPhones, iPads und Firmenwagen auch zur privaten Nutzung sind ebenfalls Bestandteil der Beschäftigungsverhältnisse bei der FiERAX GmbH.

Geht’s auf eine Baustelle, die weiter als 100 Kilometer entfernt ist, profitieren die Kollegen von einer Vier-Tage-Woche und haben somit noch Zeit für Familie und Freunde. Mitarbeitenden, die Wert auf eine verbesserte Altersversorgung legen, werden auch entsprechende zusätzliche Versicherungen angeboten, die nach dem Arbeitsleben den Alltag deutlich erleichtern können.

Über den geschäftlichen Erfolg hinaus: Jans Einsatz für Gemeinschaft und Jugendförderung

„Zufriedene Mitarbeiter sind motiviert und bringen das Unternehmen nach vorne“, sagt Jan Peters. „Alleine schafft man nichts.“ Dass sich Jan aber nicht nur um seine eigene Mannschaft kümmert, zeigt sein Engagement für den BVH Tennis. Hier schwingt er nicht nur selbst zusammen mit seiner Frau Mariele den Tennisschläger, er setzt sich auch für die Jugendförderung in dem Holsterhausener Sportverein ein. „Ich unterstütze, dass Kinder und Jugendliche an den Sport herangeführt werden; dass sie den Sport ausüben können, auch wenn die finanziellen Mittel in der Familie eng sind.“

Denn Jan ist sich sicher: Kinder brauchen Bewegung, Spiel und Unbeschwertheit. „Ein Verein kann das natürlich nicht alles auffangen, aber er kann in diesem Zusammenhang eine wertvolle Stütze sein,“ so der Jungunternehmer getreu seiner Philosophie „Wo ein Wille, da ein Weg – und den ebnen wir entsprechend.“

Hier mehr erfahren:

FIRERAX GmbH, Baldurstraße 72, www.fierax.de, T. 02362/7062463

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -