2 C
Dorsten
Donnerstag, 7. Dezember, 2023

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileAltstadt23-Jähriger am Lippetal angegriffen und beraubt

23-Jähriger am Lippetal angegriffen und beraubt

Vier Täter sind auf der Flucht

Die Polizei such nach drei Tätern, die einen 23-Jährigen angegriffen und beraubt haben. Symbolbild: Olaf Hellenkamp

Vor der Unterführung der Borkener Straße am Lippetal wurde ein 23-jähriger Mann aus Dorsten angegriffen und beraubt. Jetzt sucht die Polizei nach den vier Tätern.

Als ein 23-jähriger Dorstener am Mittwoch gegen 17.30 Uhr mit seinem Fahrrad die Eisenbahnbrücke am Kanal überquert hatte und in Richtung Lippetal unterwegs war, versperrte ihm kurz vor der Unterführung der Borkener Straße (B224) ein Unbekannter den Weg. Es kamen drei weitere Unbekannte hinzu. Sie griffen den 23-Jährigen an und hielten ihn fest. Als er sich befreite und sein Handy hervorholte, griff einer der anderen zu und die Gruppe rannte in unterschiedliche Richtungen davon. Die Polizei konnte während der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen niemanden mehr antreffen.

Wer etwas mitbekommen hat oder die Täter vielleicht kennt, wird gebeten, sich mit der Polizei unter Tel. 0800 2361 111 in Verbindung zu setzen.

Personenbeschreibungen:

Täter 1:

männlich – 20 – 25 Jahre alt – 180cm-185cm – athletisch – spricht gut Deutsch – schwarze Haare – kurze Haare – T-Shirt – Jeans – dunkle Bauchtasche – schwarzes Fahrrad

Täter 2:

männlich – 170-175 – sportlich – bräunliche rote Haare – Kinnbart – kurze Haare – T-Shirt – Jeans – sprach Deutsch mit Akzent

Täter 3:

männlich – 175cm – 180cm – dünn – sprach kein Deutsch, konnte aber französisch – schwarze Haare – kurze Haare – schwarzer Vollbart – langer Pullover ohne Kapuze – lange Jeanshose

Täter 4:

männlich – 165cm – 170cm – dünn – konnte Arabisch und Deutsch – schwarze Haare – kurze Haare – T-Shirt – lange Hose

Quelle: Polizei Recklinghausen

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, 52 Jahre, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -