12.5 C
Dorsten
Sonntag, 14. Juli, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartBlaulichtFahrkartenautomat gesprengt: Unbekannte stehlen Bargeld

Fahrkartenautomat gesprengt: Unbekannte stehlen Bargeld

Fahrkartenautomat am Bahnhof in Hervest gesprengt und leergeräumt

Am frühen Sonntagmorgen haben Unbekannte einen Fahrkartenautomaten am Bahnhof in Hervest aufgesprengt.
Dieser Fahrkartenautomat wurde am Bahnhof in Hervest-Dorsten durch eine Sprengung vollkommen zerstört. Foto: Bludau

Am frühen Sonntagmorgen haben Unbekannte einen Fahrkartenautomaten am Bahnhof in Hervest aufgesprengt.

Die genaue Methode der Sprengung ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Die Tat ereignete sich zwischen 3.30 Uhr und 4 Uhr am Holzplatz. Bei dem Vorfall wurde Bargeld aus dem Automaten entwendet.

Polizei sucht nach Zeugen

Die Polizei bittet um Mithilfe und ist auf der Suche nach Zeugen, die in der Nacht oder zur Tatzeit etwas Verdächtiges beobachtet haben. Hinweise können beim zuständigen Kriminalkommissariat unter der Telefonnummer 0800/2361 111 abgegeben werden.

Mögliche Zusammenhänge mit anderen Sprengungen

In den letzten Wochen wurden in verschiedenen Orten im Ruhrgebiet und Umgebung ebenfalls Fahrkartenautomaten aufgesprengt. Die Polizei geht davon aus, dass es mögliche Tatzusammenhänge gibt. Die Ermittlungen zu den Vorfällen sind noch nicht abgeschlossen und werden weiterhin intensiv fortgeführt.

Quelle: Polizei Recklinghausen / Foto: Bludau

Dorsten.live ab sofort auch als App.
Androids klicken hier: https://t.ly/aLI8s
iPhones klicken da: https://t.ly/oJCYd

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -