22 C
Dorsten
Donnerstag, 23. Mai, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartBlaulichtMähdrescher beginnt plötzlich zu qualmen

Mähdrescher beginnt plötzlich zu qualmen

Feuerwehr rückt zu Erntemaschine in Lembeck aus

Endlich gutes Wetter – und dann das: Am Mittwoch beginnt ein Mähdrescher auf der Fahrt in Lembeck plötzlich zu qualmen.

Den Feierabend hatte sich der Mitarbeiter eines Lohnunternehmers am Mittwochabend vermutlich anders vorgestellt. Unterwegs mit seinem großen Mähdrescher auf der Rhader Straße in Lembeck bemerkte der Mann aufsteigenden Qualm an seinem Fahrzeug. Sofort lenkte er die große Erntemaschine von der Straße herunter und fuhr in den Endelner Weg. Hier blieben allerdings seine Löschversuche mithilfe eines Feuerlöschers und Wasserflaschen erfolglos. Zum Glück entwickelten sich aber keine offenen Flammen im Bereich des Motors. Letztlich rückten drei Löschzüge der Feuerwehr aus, um die Gefahr einzudämmen und auch größeren Schaden zu verhindern. Auch die Polizei war vor Ort. Personen wurden nicht verletzt, es blieb beim Sachschaden.

Quelle und Foto: Bludau

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, 52 Jahre, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -