12.5 C
Dorsten
Sonntag, 14. Juli, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileWulfenMatratze brennt lichterloh auf Dach einer Trafostation in Barkenberg

Matratze brennt lichterloh auf Dach einer Trafostation in Barkenberg

Feuerwehr Wulfen löscht brennende Matratze auf Trafostation

Eine brennende Matratze löschte die Feuerwehr Wulfen am Freitagabend (03.11.2023) auf dem Dach einer Trafostation an der Barkenberger Allee.
Auf dem Dach einer Trafostation löscht die Feuerwehr Wulfen eine brennende Matratze. Foto: Bludau

Eine brennende Matratze löschte die Feuerwehr Wulfen am Freitagabend (03.11.2023) auf dem Dach einer Trafostation an der Barkenberger Allee.

Am Freitagabend musste die Feuerwehr Dorsten zusammen mit der Polizei in den Dorstener Stadtteil Barkenberg ausrücken. Gegen 17.50 Uhr hatten Anwohner der Barkenberger Allee und der Straße Surick über Notruf Flammen auf einem Dach unweit einer Tiefgarage gemeldet.

Umgehend wurden daraufhin der Löschzug Wulfen, zusammen mit der hauptamtlichen Wache und der Polizei zur angegebenen Stelle alarmiert. Als die ersten Einsatzkräfte der Ehrenamtlichen aus Wulfen vor Ort eintrafen, stellten sie eine brennende Matratze auf dem Dach einer Trafostation fest.

Sofort wurde ein Löschangriff aufgebaut und die Flammen abgelöscht. Dank des schnellen Einsatzes konnte die Brandstelle sich nicht weiter ausdehnen und ein weiterer Sachschaden an dem Gebäude nach ersten Erkenntnissen verhindert werden. Im Anschluss an die Löscharbeiten übernahm die Polizei die Ermittlungen zur Brandursache.

Quelle und Fotos: Bludau

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -