17.9 C
Dorsten
Samstag, 15. Juni, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartBlaulichtNeue Brandmeisteranwärter in Dorsten eingestellt

Neue Brandmeisteranwärter in Dorsten eingestellt

Neue Brandmeisteranwärter begrüßt

Zu Beginn des Aprils hat die Stadt Dorsten zwei neue Brandmeisteranwärterinnen und drei Brandmeisteranwärter eingestellt.
Die neuen BrandmeisteranwörterInnen wurden von der Ersten Beigeordneten der Stadt Dorsten und Feuerwehrdezernentin Nina Laubenthal (links) in der Hauptfeuer- und Rettungswache begrüßt. Foto: Feuerwehr Dorsten

Zu Beginn des Aprils hat die Stadt Dorsten zwei neue Brandmeisteranwärterinnen und drei Brandmeisteranwärter eingestellt. Diese wurden in das Beamtenverhältnis auf Widerruf aufgenommen und wurden von der Ersten Beigeordneten der Stadt Dorsten und Feuerwehrdezernentin Nina Laubenthal in der Hauptfeuer- und Rettungswache begrüßt. Auch Bürgermeister Tobias Stockhoff hat die neuen Kolleginnen und Kollegen bereits in der vergangenen Woche im Rathaus empfangen.

Ausbildungsbehörde für mehrere Städte

Die Stadt Dorsten bildet insgesamt 16 Brandmeisteranwärterinnen und Brandmeisteranwärter für die Städte Dorsten, Castrop-Rauxel, Datteln, Haltern, Waltrop und erstmals auch für den Kreis Recklinghausen aus. Als Ausbildungsbehörde führt Dorsten jedes Jahr die Grundausbildung für Berufsfeuerwehrleute durch.

Stolz auf die Ausbildungsmöglichkeiten

Die Stadt Dorsten ist stolz darauf, Ausbildungsbehörde für die interkommunale Zusammenarbeit zu sein und 16 Auszubildende für den feuerwehrtechnischen Dienst vorzubereiten. Die Mehrheit der Anwärterinnen und Anwärter wird für die Feuerwehr Dorsten ausgebildet, um auch zukünftig die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger zu gewährleisten.

Vorbereitungsdienst für Brandmeisteranwärter

Der 18-monatige Vorbereitungsdienst bereitet die Brandmeisteranwärter umfassend auf ihren Beruf bei der Feuerwehr vor. Dabei werden sowohl feuerwehrtechnisches Grundwissen als auch Vertiefungslehrgänge vermittelt. Die Anwärterinnen und Anwärter absolvieren zudem eine Vielzahl von Schulungen, darunter den sicheren Umgang mit Atemschutzgeräten und Wärmegewöhnungsübungen im Brandcontainer bei der Feuerwehr Dorsten.

Gute Vorbereitung für zukünftige Feuerwehrleute

Andreas Fischer, Leiter der Feuerwehr Dorsten, betont, dass das Team der Ausbildungsabteilung gut aufgestellt ist, um die zukünftigen Feuerwehrleute auf alle möglichen Situationen vorzubereiten.

Digitale Kanäle für Einblicke in die Ausbildung

Interessierte können zukünftig die Ausbildung bei der Feuerwehr Dorsten über deren digitale Kanäle verfolgen. Die neuen Brandmeisteranwärterinnen und Brandmeisteranwärter starten nun in den 18-monatigen Vorbereitungsdienst.

Dorsten.live ab sofort auch als App.
Androids klicken hier: https://t.ly/aLI8s
iPhones klicken da: https://t.ly/oJCYd

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -