13.7 C
Dorsten
Montag, 27. Mai, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartBlaulichtRaubserie auf Westfalen-Tankstelle: Polizei ermittelt Verdächtige

Raubserie auf Westfalen-Tankstelle: Polizei ermittelt Verdächtige

Mehrere junge Männer nach Raubserie unter Tatverdacht

Dreimal in nur wenigen Wochen wurde die Westfalen-Tankstelle an der Gahlener Straße überfallen.
Nach drei Raubüberfällen auf eine Tankstelle an der Gahlener Straße hat die Polizei insgesamt vier Tatverdächtige ermittelt. Foto: Bludau / Montage: Hellenkamp
Die Raubserie klärt sich auf: Dreimal in nur wenigen Wochen wurde die Westfalen-Tankstelle an der Gahlener Straße überfallen. Jetzt meldet die Polizei einen Ermittlungserfolg.

Nach drei Raubüberfällen auf eine Tankstelle an der Gahlener Straße hat die Polizei insgesamt vier Tatverdächtige ermittelt. Sie sind 18 und 19 Jahre alt und kommen aus Dorsten.

Einer der jungen Männer hat eine Tat eingeräumt. Nach bisherigen Ermittlungen ist davon auszugehen, dass bei den Überfallen jeweils ein Täter vor Ort war und die Taten in wechselseitiger Beteiligung stattgefunden haben.

Die weiteren Ermittlungen der Recklinghäuser Polizei und der Staatsanwaltschaft Essen dauern an.

Quelle: Polizei Recklinghausen

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, 52 Jahre, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -