20.7 C
Dorsten
Donnerstag, 23. Mai, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartBlaulichtTrecker stürzt um: 24 Tonnen Kartoffeln auf der Lippramsdorfer Straße

Trecker stürzt um: 24 Tonnen Kartoffeln auf der Lippramsdorfer Straße

Fahrer kommt verletzt ins Krankenhaus

Am Dienstagmittag kam es in Dorsten Lembeck zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Trecker-Anhänger-Gespann. Foto: Bludau

24 Tonnen Kartoffeln landen nach einem Unfall auf der Lippramsdorfer Straße in Dorsten Lembeck. Die Fahrbahn wurde gesperrt, der Fahrer kam verletzt ins Krankenhaus.

Am Dienstagmittag kam es in Dorsten Lembeck zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Trecker-Anhänger-Gespann. Dabei landeten hunderttausende Kartoffeln auf der Straße bzw. auf einem angrenzenden Feld.

Gespann stürzte um

Der 61-jähriger Fahrer aus Borken befuhr mit seinem Trecker die Lippramsdorfer Straße von Haltern in Richtung Dorsten Lembeck. In Höhe der Einmündung Bahnhofstraße kam nach ersten Erkenntnissen der Polizei, der Trecker mit einem Rad auf eine Mittelinsel und schaukelte sich auf.

Der Fahrer verlor die Kontrolle über sein Gespann und kam von der Straße ab. Das landwirtschaftliche Fahrzeug, mit einem Gesamtgewicht von rund 40 Tonnen, kippte auf die Seite und kam auf einem Acker zum Stillstand. Auch die zwei Anhänger sind umgekippt und hatten insgesamt 24 Tonnen Kartoffeln geladen.

Lippramsdorfer Straße gesperrt

Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Traktor befreien. Er wurde noch vor Ort von einem Notarzt behandelt und kam dann verletzt ins Krankenhaus. Die Feuerwehr kümmerte sich um auslaufende Betriebsmittel. Dazu gehörten Hydrauliköl und Dieselkraftstoff. Bevor das Gespann geborgen werden kann, muss zunächst die Ladung umgeladen werden. Die Straße wurde von der Polizei im Bereich der Unfallstelle voll gesperrt und der Verkehr abgeleitet.

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, 52 Jahre, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -