15.3 C
Dorsten
Freitag, 24. Mai, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartBlaulichtUnfall von NEF auf Alarmfahrt nach Dorsten

Unfall von NEF auf Alarmfahrt nach Dorsten

Nach Unfall: Zwei Verletzte und hoher Sachschaden

Notarzteinsatzfahrzeug der Feuerwehr verunfallt auf Alarmfahrt nach Dorsten-Barkenberg / Foto: Bludau
Notarzteinsatzfahrzeug der Feuerwehr verunfallt auf Alarmfahrt nach Dorsten-Barkenberg / Foto: Bludau

Ein Notarzt-Einsatzfahrzeug der Feuerwehr Marl war am Dienstagabend auf dem Weg zu einem Einsatz ins Dorstener Stadtgebiet. Wegen eines Unfalls kam es dort allerdings nie an.

Noch auf Marler Stadtgebiet, im Kreuzungsbereich Brassertstraße – Ecke Bonifatius Straße, fuhr das so genannte NEF nach ersten Erkenntnissen mit Blaulicht und Martinshorn, in die Kreuzung ein. Hier kam es dann zu einem folgenschweren Zusammenstoß mit einem Pkw, eines 55-jährigen Mann aus Marl, der sich ebenfalls in der Kreuzung befand und bei Grün gefahren ist. Die Polizei hat nun die Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen. Bei dem Zusammenstoß wurde neben dem Pkw-Fahrer auch die Notärztin, eine 40-jährige Frau aus Oer-Erkenschwick, leicht verletzt.

Die Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit / Foto: Bludau
Die Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit / Foto: Bludau

Die Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Nach dem Unfall und durch die Unfallaufnahme kam in diesem Bereich zu erheblichen Verkehrsstörungen. Der Fahrer des NEF, ein 44-jähriger Mann aus Marl, blieb unverletzt.

Noah Averkamp
Noah Averkamp
Über Umwege jetzt endlich angekommen. Mein Name ist Noah Averkamp und ich bin „der Neue“ bei dorsten.live. Aus Dorsten – für Dorsten. Genau das ist bei mir der Fall. Ich bin auf der Hardt zuhause und engagiere mich ehrenamtlich in der ev. Kirchengemeinde Gahlen sowie bei TEN SING Gahlen. In meiner Vergangenheit war ich unter anderem für die Mediengruppe RTL und ein anderes Dorstener Medienhaus tätig. Aber jetzt kann ich final behaupten: Ich bin endlich genau da angekommen wo ich hin möchte.

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -