16.2 C
Dorsten
Samstag, 13. Juli, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartBlaulichtWindrad am Boden mit Rauchentwicklung nur Fehlalarm

Windrad am Boden mit Rauchentwicklung nur Fehlalarm

Feuerwehreinsatz an Lembecker Windrad

Die  Feuerwehr erhielt eine eher ungewöhnlichen Notruf. Ein Windrad in Lembeck würde am Boden liegen und verdächtiger Rauch steige auf.
Der Feuerwehreinsatz an einem Lembecker Windrad war glücklicherweise nur ein Fehlalarm. Foto: Bludau

Am Dienstagnachmittag (6. Februar 2024) erhielte die Kreisleitstelle der Feuerwehr eine eher ungewöhnliche Meldung per Notruf. Ein Windrad in Lembeck würde am Boden liegen und verdächtiger Rauch steige auf.

Das Ganze spielte sich im Dorstener Norden in der Nähe zur Kreisgrenze zu Borken in Lembeck ab. Die Leitstelle alarmierte daraufhin die Feuerwehr aus Lembeck und der hauptamtlichen Wache zur Straße Am Hevixberg. Der stürmische Wind, der zu diesem Zeitpunkt herrschte, machte das Szenario ja durchaus möglich.

Die  Feuerwehr erhielt eine eher ungewöhnlichen Notruf. Ein Windrad in Lembeck würde am Boden liegen und verdächtiger Rauch steige auf.
Das alte Windrad in Lembeck wird aktuell demontiert. Die dabei entehende Rauchentwicklung hatte einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Foo: Bludau

Firma zerlegt Windkraftanlage

Als die ersten Einsatzfahrzeuge nahe der Stadtgrenze zu Reken eintrafen, waren drei Arbeiter einer Abbruchfirma gerade dabei, bei widrigen Witterungsbedingungen eine alte, am Boden liegende Windkraftanlage zu zerlegen. Bei den Schweißarbeiten hatte es offenbar zeitweise beträchtlich gequalmt. So konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Die Feuerwehr rückte umgehend wieder ab.

Quelle und Foto: Bludau

Dorsten.live ab sofort auch als App.
Androids klicken hier: https://t.ly/aLI8s
iPhones klicken da: https://t.ly/oJCYd

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -