17.6 C
Dorsten
Donnerstag, 13. Juni, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartBlaulichtDoppelter Unfall mit mehreren Verletzten

Doppelter Unfall mit mehreren Verletzten

Mehrere Verletzte bei doppeltem Unfall

Am Donnerstag ereignete sich auf der Dorstener Straße in Schermbeck ein doppelter Unfall, bei dem mehrere Menschen verletzt wurden.
Auf der Dorstener Straße in Schermbeck ereignete sich ein doppelter Unfall, bei dem mehrere Menschen verletzt wurden. Foto: Bludau

Am Donnerstag (23. Mai 2024) ereignete sich auf der Dorstener Straße in Schermbeck ein doppelter Unfall, bei dem mehrere Menschen verletzt wurden.

Fahrradunfall an Einmündung der Dorstener Straße

Nach ersten Informationen kam es zunächst an der Einmündung der Dorstener Straße in den Lippeweg zu einem Fahrradunfall. Genauere Details zu dem Unfallhergang wurden jedoch nicht genannt.

Unfall zwischen Auto und Motorrad auf der Hauptfahrbahn

Kurze Zeit später ereignete sich auf der Hauptfahrbahn ein weiterer Unfall, bei dem ein Auto und ein Motorrad beteiligt waren. Ersten Erkenntnissen zufolge fuhr das Motorrad ungebremst auf das Auto auf. Der PKW wollte von der Dorstener Straße abbiegen und hatte aufgrund des vorangegangenen Fahrradunfalls abgebremst und gewartet. Der Motorradfahrer bemerkte dies offenbar nicht und prallte ungebremst in das Heck des Autos.

Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei im Einsatz

Die Rettungskräfte waren schnell vor Ort, um sich um die Verletzten beider Unfälle zu kümmern. Drei Rettungswagen und ein Notarzt waren im Einsatz. Auch die Feuerwehr und die Polizei waren vor Ort, um den Verkehr zu regeln.

Sperrung der Dorstener Straße und Verkehrsbehinderung

Aufgrund der Versorgung der Verletzten und der Unfallaufnahme musste die Dorstener Straße nach dem doppelten Unfall in beide Richtungen gesperrt werden. Der Verkehr staute sich entsprechend stark zurück. Mehrere Busse kamen nicht mehr voran und einige Autofahrer entschieden sich, über die Felder auszuweichen. Informationen über die Schwere der Verletzungen wurden nicht bekannt gegeben.

Quelle und Foto: Bludau

Dorsten.live ab sofort auch als App.
Androids klicken hier: https://t.ly/aLI8s
iPhones klicken da: https://t.ly/oJCYd

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -