18.6 C
Dorsten
Montag, 17. Juni, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartBlaulichtZweijähriges Kind bei Unfall in Hervest verletzt

Zweijähriges Kind bei Unfall in Hervest verletzt

Zwei Verletzte an unfallträchtiger Kreuzung in Hervest

Wieder hat sich an einer unfallträchtigen Kreuzung in Dorsten Hervest ein Unfall ereignet. Dabei wurde unter anderem ein zweijähriges Kind verletzt.
Bei einem Unfall an einer bekannt unfallträchtigen Kreuzung in Dorsten Hervest wurden zwei Menschen, darunter ein Kleinkind, verletzt. Foto: Bludau

Wieder hat sich an einer unfallträchtigen Kreuzung ein Unfall ereignet. Dabei wurde unter anderem ein zweijähriges Kind verletzt.

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend (3. März 2024) an einer bekannt unfallträchtigen Kreuzung in Dorsten wurden zwei Menschen, darunter ein Kleinkind, verletzt.

Laut Auskunft der Polizei wollte ein 72-jähriger Pkw-Fahrer aus Dorsten von der Landstraße 608 (Hervester Straße) auf die Halterner Straße in Richtung Dorf Hervest abbiegen. Im Einmündungsbereich musste er verkehrsbedingt anhalten. Das sah offenbar ein nachfolgender Pkw-Fahrer aus Oer-Erkenschwick zu spät und es kam zum Unfall. Er fuhr dem Dorstener auf. Bei dem Zusammenstoß wurden der Dorstener und ein zweijähriges Kind im Auto des Oer-Erkenschwickers verletzt. Sowohl das Kleinkind als auch der Dorstener wurden ins Krankenhaus gebracht. Wegen des Unfalls staute sich der Verkehr.

Quelle und Foto: Bludau

Dorsten.live ab sofort auch als App.
Androids klicken hier: https://t.ly/aLI8s
iPhones klicken da: https://t.ly/oJCYd

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -