24.1 C
Dorsten
Dienstag, 21. Mai, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileAltendorf-UlfkotteKönig ohne Bremse: Steffen Schulz und Emelie Besten im Interview

König ohne Bremse: Steffen Schulz und Emelie Besten im Interview

Gigantisches Schützenfest in Altendorf-Ulfkotte

Das neue Königspaar in Altendorf-Ulfkotte: Steffen Schulz und Emelie Besten. Fotos: Schützenverein Altendorf-Ulfkotte

50 Tage ist das Schützenfest in Altendorf her. Und jeder im Dorf hat noch immer das Gefühl: „Was für ein tolles Fest!“ Das lag auch am neuen Königspaar Steffen Schulz und Emelie Besten. Beide sprachen mit uns über die gigantischen Tage.


dorsten.live: „Emelie und Steffen, habt Ihr das Schützenfest schon emotional verdaut?“
Steffen Schulz: „Das ging erstaunlich schnell, auch wenn der letzte Tag bzw. die Nacht sowohl körperlich als auch mental sehr anstrengend waren. Aber wir haben jede Sekunde genossen, oder Emelie?“
Emelie Besten: „Dieses Schützenfest werde ich niemals vergessen. Wir haben die Nacht zum Tage gemacht und ganz Altendorf-Ulfkotte hat mit uns gefeiert.“
dorsten.live: „Für Euch ging es ja am Montag mit und nach dem Königsschießen erst richtig los. Und dann gab es kein Halten mehr…“
Emelie Besten: „Bis zum letzten Schuss waren wir uns alle nicht sicher, ob Steffen wirklich draufhält. Und dann hatte Steffen ja noch drei Rivalen.“
Steffen Schulz: „Ja, Gerd Berning, Benedikt Nothelle und Markus Breil haben ja auch auf den Vogel gehalten. Das war ein harter und fairer Wettkampf. Die Stimmung untereinander war gut, jeder hat es dem anderen gegönnt.“
dorsten.live: „…mit dem besseren Ende für die jüngere Generation. Ist es etwas Besonderes, wenn der neue König so jung wie Du ist?“

Emelie Besten und Steffen Schulz: “Wir haben jede Minute genossen!”

Steffen Schulz: Ich bin 25, aber es ist natürlich was Besonderes. Vor allem die 1. Kompanie hat alles dafür gegeben, dass die Nacht unvergesslich bleibt.“
dorsten.live: „Aber das Altendorfer Schützenfest gehört schon zu den besten in Dorsten. Die Feiern sind extensiv.“
Emelie Besten: „Wir feiern ja auch nur alle drei Jahre, das ist etwas ganz Besonderes. Jede und jeder freut sich auf das Fest.“
dorsten.live: „Und wegen Corona waren es diesmal sogar vier Jahre Wartezeit.“
Emelie Besten: „Ja das stimmt. Aber Altendorfer Schützenfeste sind immer der Wahnsinn.“
dorsten.live: „Was auch an der Königin lag?“
Steffen Schulz: „Definitiv. Emelie hat beim Feiern alles gegeben, ist für jeden Spaß zu haben. Es war ein toller gemeinsamer Abend und ich freue mich auf jeden, der noch dazu kommt.“
dorsten.live: „Also eine gute Wahl des Königs?“
Steffen Schulz: „Definitiv! Auch wenn es nicht von langer Hand geplant war, wusste Emelie, dass ich sie zur Königin wähle. Ich hätte Emelie schon 2008 beim Kinderschützenfest zur Königin genommen – aber da wurde Marius Wenzel Kinderschützenkönig – mit meiner kleinen Schwester Anna.“
Emelie Besten: „Super gepasst hat es auch mit unserem Thron, die voll mitgezogen haben. Ramon Jansen als Adjudant, Justine David und Jannik Schulz sowie Caro Lecher und Paul Kleimann.“
dorsten.live: „Und ganz Altendorf sang dieses eine Lied – der Schulz kennt keine Bremse!“
Steffen Schulz (lacht): „Ja, das war überragend. Wer hat schon seinen eigenen Song?! Und dann noch gesungen von hunderten Leuten.“
dorsten.live: „Und Königin und König haben Wort gehalten?“
Steffen Schulz: „Aber selbstverständlich. Wer mit so einem Dorf zusammen feiern darf, dem bleibt auch nichts anderes übrig. Selbst als die Band schon aufgehört hatte zu spielen, wurde weitergefeiert. Bis um 7 Uhr morgens.“
Emelie Besten: „Wir können uns nur bei ganz Altendorf bedanken für dieses großartige Fest. Und in drei Jahren geht es weiter. Wir freuen uns schon jetzt.“

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, 52 Jahre, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -