15.6 C
Dorsten
Dienstag, 21. Mai, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileAltstadtHebamme beantwortet alle Fragen im Treffpunkt Altstadt

Hebamme beantwortet alle Fragen im Treffpunkt Altstadt

Monatliche Hebammensprechstunde mit Annika Schlüter

Das Amt für Familie und Jugend der Stadt Dorsten bietet in Kooperation mit der Hebamme Annika Schlüter Sprechstunden an. Symbol-Foto: StockSnap auf Pixabay
Das Amt für Familie und Jugend der Stadt Dorsten bietet ab dem 18. September in Kooperation mit der Hebamme Annika Schlüter Sprechstunden an. Termine können bequem online gebucht werden.

Das Familienbüro im Amt für Familie und Jugend der Stadt Dorsten bietet erstmalig eine Hebammensprechstunde an. Schwangere oder Frauen im Wochenbett, die keine Hebamme finden konnten, haben in der Hebammensprechstunde die Möglichkeit Hebamme Annika Schlüter ihre Fragen zu stellen. 

Erste Sprechstunde am 18. September

Inhaltliche Themen können z.B. die Beratung während der Schwangerschaft, Stillvorbereitung und Stillbegleitung, Wochenbett oder Beikost sein.

Die erste Sprechstunde findet erstmalig am 18. September zwischen 10 und 12 Uhr im Treffpunkt Altstadt statt und soll abhängig von der Nachfrage einmal pro Monat angeboten werden.

“Das Angebot für alle Mütter, die keine Hebamme finden konnten und trotzdem viele Fragen haben.”

Anke Limberg, Familienbüro der Stadt Dorsten

„Es ist wichtig, zu wissen, dass diese Sprechstunde nicht mit der regulären Hebammenbetreuung vor bzw. nach der Geburt zu vergleichen ist. Stattdessen ist das Angebot für alle Mütter gedacht, die keine Hebamme finden konnten und trotzdem viele Fragen haben oder manchmal nur ein Gespräch benötigen und dadurch entsprechend Sicherheit gewinnen“, sagt Anke Limberg vom Familienbüro der Stadt Dorsten.

Kosten entstehen nicht, da die Leistung durch den vorab unterschriebenen Behandlungsvertrag mit der Krankenkasse abgerechnet wird.

Die Termine können bequem online gebuchte werden unter https://hauke.hebamio.de.

Wer Fragen zum Ablauf der Hebammensprechstunde mit Annika Schlüter hat, kann sich unter 02362 – 665477 telefonisch an das Familienbüro wenden oder per E-Mail an familienbuero@dorsten.de.

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, 52 Jahre, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -