15.6 C
Dorsten
Dienstag, 21. Mai, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileAltstadtJüdisches Leben in Dorsten: Stadtrundgang und Museumsführung

Jüdisches Leben in Dorsten: Stadtrundgang und Museumsführung

Rundgang zeichnet Lebensgeschichten einzelner Persönlichkeiten auf

Ein Stadtrundgang mit Museumsführung zum Thema "Jüdisches Leben in Dorsten und Einführung ins Judentum" findet am Samstag, 30. September, in Dorsten statt.
Im 19. Jahrhundert gab es ein reges jüdisches Leben in den Gassen der Dorstener Altstadt. Das Foto zeigt die Wiesenstraße mit der ehemaligen Synagoge (weißes Haus hinten rechts). Foto: Privat

Ein Stadtrundgang mit Museumsführung zum Thema “Jüdisches Leben in Dorsten und Einführung ins Judentum” findet am Samstag, 30. September, in Dorsten statt.

In Dorsten gibt es heute das Jüdische Museum Westfalen, aber im 19. Jahrhundert gab es ein reges jüdisches Leben in den Gassen der Altstadt. Der Rundgang zeichnet Lebensgeschichten einzelner Persönlichkeiten auf und führt zu den Stolpersteinen in Gedenken an die vertriebenen, deportierten und ermordeten jüdischen Bürgerinnen und Bürger Dorstens.

In der anschließenden Führung durch die Dauerausstellung erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Überblick über die wichtigsten Themen zum Judentum und zu jüdischer Kultur, die im Museum angesprochen werden.

Im Ticketpreis von 7 Euro sind die Führungen und der Eintrittspreis ins Museum enthalten. Tickets sind bei der Stadtagentur erhältlich unter stadtagentur@dorsten.de oder 02362 663066.

Treffpunkt ist am Samstag, 30. September, um 15 Uhr am Alten Rathaus.

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, 52 Jahre, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -