24.1 C
Dorsten
Dienstag, 21. Mai, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartAnzeigeBerghotel Hohe Mark: Ausflug ins Grüne

Berghotel Hohe Mark: Ausflug ins Grüne

Das Berghotel Hohe Mark bietet einen einzigartigem Ausblick und ein gemütliches Restaurant

Steffen Gröner. Foto: Julian Schäpertöns

Steffen Gröner begrüßt Gäste in seinem Berghotel Hohe Mark in Reken samt Biergarten mit einzigartigem Ausblick und gemütlichen Restaurant. Ankommen, durchatmen und wohlfühlen: Für einen traumhaften Ausblick und kulinarische Genussmomente muss man nicht immer in die Ferne schweifen. Ein beliebtes Naherholungsziel liegt direkt vor der Haustür in Groß-Reken.

Berghotel Hohe Mark lädt zum Verweilen ein

Das Berghotel. Foto: privat


Hier auf dem Melchenberg liegt das Berghotel Hohe Mark. Nicht nur Gäste von weiter weg können hier den schönen Panoramablick auf das Naturschutzgebiet Hohe Mark genießen. Im Biergarten oder gemütlichem Restaurant begrüßen Steffen Gröner und sein Team auch Gäste, die während eines kleinen Ausflugs einfach mal eine Pause machen wollen.
Wer hier seinen Tag starten möchte, kann täglich frühstücken. Ab 15 Uhr wird frischer Kuchen und Kaffee serviert. Und wer nach einer langen Rad- oder Wandertour Hunger hat, ist ab 17:30 Uhr willkommen. „Ich komme ursprünglich aus dem Schwabenland und darum findet man auch schwäbische Anklänge auf der Karte“, erzählt Inhaber Steffen Gröner. „Besonders beliebt sind unsere hausgemachten Spätzle. Und als Besonderheit gibt es bei uns frisch gezapftes Rothaus Tannenzäpfle Pils.“

“Die Lage und der Ausblick haben mich hier fasziniert“

Steffen Gröner, Besitzer Berghotel Hohe Mark


Seit 2011 betreibt er mit seiner Familie das Hotel und Restaurant auf dem Melchenberg. Zuvor hatte er bereits in Süddeutschland in der Gastronomie gearbeitet. „Die Lage und der Ausblick haben mich hier fasziniert“, erzählt der heute 44-Jährige. Da er Familie in Reken hat, entschied er sich, das damals leerstehende Haus zu kaufen.

Der Biergarten des Berghotel Hohe Mark. Foto: privat


Das Berghotel Hohe Mark ist mit seinem üppigen Staudengarten und einem Niederseilgarten für Kinder ein beliebtes Ausflugsziel in der Region. Auch für private Feiern kann der Festsaal gebucht werden. Ob Taufe, Hochzeit oder Geburtstag – bis zu 60 Personen können hier bewirtet werden.

Weitere Informationen findet ihr unter www.berghotel.nrw


Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 07:00 – 11:00 Uhr und 15:00 – 21:00 Uhr (außer donnerstags)
Samstag 08:00 – 22:00 Uhr
Sonntag 08:00 – 21:00 Uhr.

Denise Penders
Denise Penders
Denise Penders, 29 Jahre, jung und erfolgreich. Sie lebt Instagram und alle anderen Arten von Social Media. In Dorsten geboren, studierte sie nach ihrer vertrieblich orientierten Ausbildung, Sportmanagement. Im Marketing vom FC Schalke 04 lernte sie Kunden optimiert zu beraten. Sie weiß, wie erfolgreiche Werbung heutzutage funktioniert. ✉️ denise.penders@dorsten.live 📞 02362 9193-18

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -