16.7 C
Dorsten
Montag, 22. Juli, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileDeutenDeutener (Tennis) Legenden: Berthold & Wasi

Deutener (Tennis) Legenden: Berthold & Wasi

Deuten: Vater und Sohn Janowitz wurden geehrt. / Foto: Denise Penders
Vater und Sohn Janowitz wurden geehrt. / Foto: Denise Penders

Einen ganz besonderen „Deutener Moment“ gab es bei der diesjährigen Sportlerehrung in der Holsterhausener Juliushalle. Denn Vater und Sohn Janowitz vom Schinkelweg in Deuten wurden mit einem Ehrenpreis ausgezeichnet.

Dabei ist „Schinkelweg“ nur die halbe Wahrheit. „Birkenallee“ trifft es viel besser. Denn Berthold und Jan-Henning Janowitz sind die Macher hinter dem Tennis-Club Deuten 1980. Zusammen haben „Berthold und Wasi“ über 50 Jahre Vorstandarbeit für den TC Deuten geleistet. Inzwischen ist der Deutener Tennis-Club insbesondere im weiblichen Bereich eine Topadresse des Tennissports in Nordrhein-Westfalen.

Jugend- und Damenteams spielen in den höchsten Ligen des Landes, in Ranglisten sind Deutener Spielerinnen weit vorne platziert. Berthold Janowitz, der im Mai 83 Jahre alt wird, war von 1990 bis 2002 Vorsitzender des TC, davor fünf Jahre Geschäftsführer. 2014 übernahm dann Jan-Henning Janowitz den Vorsitz des Clubs und Vater Berthold wurde Schatzmeister des Vereins.

Als es im Februar zur Ehrung kam, gab es nicht nur von den Deutener Gästen auf der Sportlerehrung Standing Ovations für Vater und Sohn Janowitz. Dass Berthold vor der Ehrung kurz auf seinen Sohn, den die Sportszene in Dorsten nur als „Wasi“ kennt, warten musste, weil der noch kurz austreten war – es passte ins Bild. Moderator Michael Maiß fand die richtigen Worte für die Leistung der beiden.

TC Deuten 1980 e.V., Birkenallee 65,
www.tcdeuten.de

Noah Averkamp
Noah Averkamp
Über Umwege jetzt endlich angekommen. Mein Name ist Noah Averkamp und ich bin „der Neue“ bei dorsten.live. Aus Dorsten – für Dorsten. Genau das ist bei mir der Fall. Ich bin auf der Hardt zuhause und engagiere mich ehrenamtlich in der ev. Kirchengemeinde Gahlen sowie bei TEN SING Gahlen. In meiner Vergangenheit war ich unter anderem für die Mediengruppe RTL und ein anderes Dorstener Medienhaus tätig. Aber jetzt kann ich final behaupten: Ich bin endlich genau da angekommen wo ich hin möchte.

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -