14.2 C
Dorsten
Montag, 27. Mai, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileDorstenEnergie vom Dach: Zweiter digitaler Solarstammtisch

Energie vom Dach: Zweiter digitaler Solarstammtisch

Experten informieren über Photovoltaik

Strom vom Dach – Photovoltaik macht’s möglich. Foto: Colin McKay auf Pixabay

Nach der Premiere im vergangenen Jahr richten die Städte und Kreise der Region Emscher-Lippe nun den zweiten digitalen Solarstammtisch aus. Dieser findet am Donnerstag, 9. Februar, von 18 bis 20 Uhr via Zoom statt.

Zu Gast beim Stammtisch sind Martin Richardt von RichardtSolar aus Gladbeck und Frank Kien, Geschäftsführer der Firma powertox. Kien hält einen Vortrag zu den Besonderheiten bei der Integration von Wärmepumpen und E-Autos an PV-Anlagen. Im Anschluss beantwortet er Fragen zu diesem Themenkomplex. Martin Richardt steht als technischer Ansprechpartner für allgemeine Fragen zum Thema Solaranlagen zur Verfügung.

Neben einem Vortrag zu den Besonderheiten bei der Integration von Wärmepumpen und E-Autos an Photovoltaik-Anlagen werden die Experten auch allgemeine und technische Fragen zum Thema Solaranlagen beantworten. Teilnehmen können Bürgerinnen und Bürger aus der gesamten Region.

Ins Leben gerufen wurde der Stammtisch, da die Klimaschutzmanager der Städte und Kreise besonders viele Anfragen zum Thema Solarstrom erreichen – nicht zuletzt wegen der deutlich gestiegenen Energiekosten. Organisiert wird das digitale Treffen diesmal von der Stadt Gladbeck und dem Kreis Recklinghausen.

Die Teilnahme am Solarstammtisch ist kostenfrei. Die Anmeldung zum Stammtisch ist online möglich. Weitere Informationen und den Link zur Anmeldung gibt es auf www.kreis-re.de/solarmetropole.

Der Solarstammtisch ist Teil der Kampagne Solarmetropole Ruhr des RVR und vom Handwerk Region Ruhr.

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, 52 Jahre, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -