24.1 C
Dorsten
Dienstag, 21. Mai, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileDorstenErdlicht-Yoga-Festival: Wegen Regen geöffnet

Erdlicht-Yoga-Festival: Wegen Regen geöffnet

Dieses Wochenende gilt entspannen, runterkommen, ausprobieren auf dem Erdlicht-Yoga-Festival in Dorsten

Das Erdlicht-Yoga-Festival wird vom “Erdlicht-Tribe” organisiert, einem Zusammenschluss von Yogis und FreundInnen rund um die YogaStreet Gelsenkirchen. Foto: Privat
Dieses Wochenende gilt entspannen, runterkommen, ausprobieren auf dem Erdlicht-Yoga-Festival in Dorsten.

Vom 4. bis 6. August findet das mit Spannung erwartete Erdlicht-Yoga-Festival im Geländepark der Vielseitigkeitsreiter an der Hardtstraße 114 in Dorsten statt. Unter dem Motto “Entspannen, Runterkommen, Ausprobieren” lädt das Festival alle Yoga-Interessierten zu drei Tagen voller Wohlbefinden und Harmonie ein.

Auch Unentschlossene haben die Möglichkeit, das Festival zu erleben! Für 10 Euro kann spontan ein “Nur-Gucken-Ticket” an der Tageskasse erworben werden, um das Gelände kennenzulernen, an den Schmuck- und Kunstständen zu stöbern und das leckere Essen zu genießen. Am Freitagabend gilt das Ticket auch für den Musik Act „Liebe.Digga“. Wer sich dann von der Begeisterung anstecken lässt und ins Tun kommen möchte, kann problemlos auf ein Tages- oder Wochenendpass upgraden.

Bunte Vielfalt an Yoga-Stilen zum Ausprobieren

Das Erdlicht-Festival bietet eine bunte Vielfalt an Yoga-Stilen zum Ausprobieren sowie inspirierende Workshops, begleitet von Live-Musik, wohltuenden Klangmassagen, Hoola-Hoop-Tanz und magischer Lagerfeuerromantik. Für die jüngsten Besucher gibt es ein spezielles Kinderprogramm auf der Wurzelwiese, von Kinderyoga bis hin zu Zauberei.

Das Erdlicht-Yoga-Festival wird vom “Erdlicht-Tribe” organisiert, einem Zusammenschluss von Yogis und FreundInnen rund um die YogaStreet Gelsenkirchen. Als Yogalehrerin und Lehrbeauftragte für Resilienz an der Westfälischen Hochschule gründete Annika Wahl das Erdlicht-Festival im Jahr 2021 nach einer persönlichen Überwindung einer schweren Corona-Erkrankung. Im Jahr 2022 wurde das Festival bereits erfolgreich im weitläufigen Geländepark der Vielseitigkeitsreiter mit rund 200 Gästen durchgeführt.

Das Yoga-Festival aus dem Ruhrgebiet für das Ruhrgebiet richtet sich an alle, die Freude an Bewegung und individueller Weiterentwicklung haben.

Tages- oder Wochenend-Tickets sowie weitere Infos unter https://www.erdlicht-festival.de/.

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, 52 Jahre, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -