15.3 C
Dorsten
Freitag, 24. Mai, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileDorstenExperimentierspaß für junge Naturforscher auf der Phänomania

Experimentierspaß für junge Naturforscher auf der Phänomania

VHS startet Exkursion zum Phänomania Erfahrungsfeld auf der Zeche Zollverein

Am Freitag, 29. September, startet die VHS Dorsten eine Exkursion zum Phänomania Erfahrungsfeld auf der Zeche Zollverein – Naturwissenschaft zum Anfassen.
Die VHS Dorsten startet eine Exkursion zum Phänomania Erfahrungsfeld auf der Zeche Zollverein. Foto: SDI Productions
Am Freitag, 29. September, startet die VHS Dorsten eine Exkursion zum Phänomania Erfahrungsfeld auf der Zeche Zollverein – Naturwissenschaft zum Anfassen.

Die Phänomania ist eine interaktive Ausstellung rund um naturwissenschaftliche Phänomene und physikalische Gesetze. Ihr Prinzip ist dabei ebenso einfach wie überzeugend: Die Besucher – Kinder und Erwachsene gleichermaßen – haben die Möglichkeit, durch Ausprobieren selbst zu erfahren, wie naturwissenschaftliche Gesetze wirken und welche Zusammenhänge zwischen den Gesetzmäßigkeiten existieren. Die Theorie als solche bietet hier jeweils nur die grundsätzliche Basis. Gewünscht und gezielt gefördert werden das eigenständige Begreifen und der explizite Wunsch, das Gesehene und Erlebte selbstständig erklären zu können. Aha-Effekte garantiert. Ein Coach des Erfahrungsfeldes begleitet die Teilnehmenden durch die ungewöhnlichen Experimente.

Die Exkursion findet in der Zeit von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr statt; die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene 15 Euro, für Kinder 12 Euro.

Anmeldungen sind per E-Mail: vhs-und-kultur@dorsten.de oder über das Internet: www.vhs-dorsten.de möglich. Weitere Informationen unter Tel.: 0 23 62 / 66 41 60.

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, 52 Jahre, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -