4.2 C
Dorsten
Samstag, 20. April, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileDorstenFahrt zur Alten Synagoge Petershagen und zur Jüdischen Gemeinde Minden

Fahrt zur Alten Synagoge Petershagen und zur Jüdischen Gemeinde Minden

Tages-Studienfahrt des Vereins für jüdische Geschichte und Religion

Die diesjährige Tages-Studienfahrt des Vereins für jüdische Geschichte und Religion folgt jüdischen Spuren am nördlichen Rand von Nordrhein-Westfalen.
Die “Alte Synagoge Petershagen”. Foto: Privat

Die diesjährige Tages-Studienfahrt des Vereins für jüdische Geschichte und Religion folgt jüdischen Spuren am nördlichen Rand von Nordrhein-Westfalen. Zunächst besuchen die Teilnehmenden die “Alte Synagoge Petershagen”.

Ein engagierter Verein vor Ort wird das einmalige Ensemble von Synagoge, Mikwe und jüdischer Schule in der Altstadt von Petershagen vorstellen. Eine zweite Station ist die Synagoge der Jüdischen Gemeinde in Minden.

Die Exkursion findet am Dienstag, 3. Oktober 2023, ganztägig statt und ist offen für alle Interessierten. Treffpunkt ist am Busbahnhof Dorsten, um 07:30 Uhr.

Die Kosten betragen 50 Euro für Busfahrt, Eintrittsgelder und Führungen. Anmeldungen bis zum 10. September per Mail unter rezeption@jmw-dorsten.de oder telefonisch unter 02362 45279

Männliche Teilnehmende werden gebeten, für den Besuch in der Synagoge eine Kopfbedeckung mitzubringen.

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, 52 Jahre, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -