26.6 C
Dorsten
Montag, 24. Juni, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileDorstenGAHLEN 2024: Viele international erfolgreiche Reiter am Start

GAHLEN 2024: Viele international erfolgreiche Reiter am Start

Mit vier Tagen Top-Sport lockt GAHLEN 2024 nicht nur viele Zuschauer nach Dorsten-Östrich

Es ist angerichtet für GAHLEN 2024: Vom 4. Bis 7. Januar 2024 findet erneut das beliebte Hallen-Reitturnier an der Nierleistraße in Dorsten-Östrich statt.
Mit vier Tagen Top-Sport lockt GAHLEN 2024 nicht nur viele Zuschauer nach Dorsten-Östrich, sondern auch eine ganze Riege namhafter Reiterinnen und Reiter. Foto: Archiv

Es ist angerichtet für GAHLEN 2024: Vom 4. Bis 7. Januar 2024 findet erneut das beliebte Hallen-Reitturnier an der Nierleistraße in Dorsten-Östrich statt. Das Nennergebnis fällt erfreulich aus. Viele international erfolgreiche Reiter haben bereits Startplätze reserviert.

Mit vier Tagen Top-Sport lockt GAHLEN 2024 nicht nur viele Zuschauer nach Dorsten-Östrich, sondern auch eine ganze Riege namhafter Reiterinnen und Reiter. Von der Springpferdeprüfung der Klasse A** bis zum Springen der Klasse S*** bietet das Turnier eine große Prüfungsvielfalt. Kombiniert mit besten Bedingungen für Pferd und Reiter ist das wohl das Rezept, das die Reiter nach Gahlen zieht: Das Nennergebnis nach dem Nennungsschluss am 18. Dezember fällt „erfreulich“ aus, heißt es vom Vorstand des gastgebenden Reitervereins Lippe-Bruch Gahlen.

Vom ehemaligen Vize-Europameister bis zur Vorjahressiegerin

Insgesamt verzeichnet das Turnier aktuell rund 850 Nennungen; auch in den beiden Springprüfungen der Klasse S***, dem Championat von Gahlen und dem Großen Preis von Gahlen, fällt das vorläufige Ergebnis mit je rund 35 Reiter-Pferd-Paaren positiv aus. Zahlreiche internationale Größen haben bereits ihr Kommen angekündigt – so etwa Johannes Ehning, Markus Renzel, Marius Brinkmann, Hans-Thorben Rüder, Markus Merschformann, Jeremy Sweetnam, Toni Haßmann oder der frühere Vize-Europameister Carsten-Otto Nagel. Mit Martin Sterzenbach hält auch ein erfolgreicher „Gahlener“ die heimischen Fahnen hoch. Und nicht nur die Vorjahressiegerin Fabienne Gräfe, sondern auch weitere hochdekorierte Amazonen wie etwa Angelique Rüsen und Sarah Nagel-Tornau werden in den Parcours einreiten. 

In Kürze folgt die Veröffentlichung der vollständigen Zeiteinteilung. Und vom 4. bis 7. Januar heißt es dann: GAHLEN 2024!

Dorsten.live ab sofort auch als App.
Androids klicken hier: https://t.ly/aLI8s
iPhones klicken da: https://t.ly/oJCYd

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -