0.6 C
Dorsten
Montag, 4. Dezember, 2023

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileDorstenGanzheitliches Gedächtnistraining für Menschen ab 60

Ganzheitliches Gedächtnistraining für Menschen ab 60

Neuer Kurs der VHS Dorsten

Am Dienstag, 12. September, startet der neue Kurs “Ganzheitliches Gedächtnistraining für Menschen ab 60”. Symbol-Foto: Pixabay
Am Dienstag, 12. September, startet der neue Kurs “Ganzheitliches Gedächtnistraining für Menschen ab 60” für alle, die geistig flexibel bleiben und aktiv etwas gegen das Vergessen tun möchten.

Das Ganzheitliche Gedächtnistraining hat den gesamten Menschen im Blick: Geist, Körper und Seele. In jeder Kursstunde werden viele praktische Einzel- und Gruppenübungen kombiniert, die die Merkfähigkeit, Konzentration und Kreativität der Teilnehmer_innen trainieren, verbunden mit Bewegungs-, Koordinations- und Entspannungselementen.

In ruhiger Atmosphäre werden zudem Techniken vermittelt, mit denen man sich z. B. Namen und Zahlen besser merken kann. Alles ohne Stress und Leistungsdruck – die Freude am Lernen steht im Mittelpunkt.

Die Veranstaltung ist für Menschen mit Demenz nicht geeignet.

Der Kurs findet 3x dienstags in der Zeit von 10.00 bis 11.30 Uhr statt; die Teilnahmegebühr beträgt 19 Euro.

Anmeldungen sind per E-Mail: vhs-und-kultur@dorsten.de oder über das Internet: www.vhs-dorsten.de möglich. Weitere Informationen unter Tel.: 0 23 62 / 66 41 60.

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, 52 Jahre, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -