14.2 C
Dorsten
Montag, 27. Mai, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileDorstenGesamtschule Wulfen lädt Schüler und Eltern ein

Gesamtschule Wulfen lädt Schüler und Eltern ein

Informationsabend und Tag der offenen Tür in Wulfen

Die Gesamtschule Wulfen lädt Schüler und Eltern zum Infoabend und zum Tag der offenen Tür ein. Foto: Bludau

Um die Entscheidung zur weiterführenden Schule etwas leichter zu machen, lädt die Gesamtschule Wulfen (GSW) die Eltern der Viertklässler am 17. November, um 19 Uhr in das Forum der GSW, Wulfener Markt 2, zu einem Informationsabend ein. Am Samstag, 19. November findet zudem ein Tag der offenen Tür statt.

„Wir unterrichten in 60-Minuten-Einheiten und trennen abhängig von der Jahrgangsstufe an mehreren Tagen durch eine Mittagsleiste den vierstündigen Vormittags- vom Nachmittagsunterricht ab“, erklärt Schulleiter Hermann Twittenhoff das Stundenmodell. In dieser Zeit können die Schüler in der Mensa essen. Vorher oder nachher erledigen sie unter Aufsicht einer Fachlehrkraft der Schule ihre Hausaufgaben.

Auch geben er und Barbara Bögl, Abteilungsleiterin der Jahrgänge 5 und 6, Antworten auf die Fragen: Was zeichnet die Gesamtschule Wulfen aus? Was bietet sie den Kindern? Wie sieht das weitere Betreuungsangebot aus?

Wenngleich die Eltern es sind, die in Absprache mit den Grundschullehrkräften die Schulform bestimmen, sollten diese ihr Kind bei der Wahl der Schule mitbestimmen lassen, empfiehlt Hermann Twittenhoff. Um dies zu können, ist es wichtig, sich die Schule von innen anzuschauen.

Diese Gelegenheit bietet die Gesamtschule Wulfen zusätzlich am Samstag, 19. November, am Tag der offenen Tür, von 10 bis 13 Uhr. „Dort können sich Eltern und Kinder über unsere Ganztagsschule und unsere besondere Ausrichtung informieren“, erklärt Hermann Twittenhoff und sagt weiter: „Oft ergibt sich auf solchen Veranstaltungen die Möglichkeit, mit Eltern, deren Kinder unsere Schule besuchen, ins Gespräch zu kommen. Sie werden authentisch berichten können, welche Erfahrungen sie machen und wie zufrieden sie sind.“

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, 52 Jahre, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -