14.2 C
Dorsten
Montag, 27. Mai, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileDorstenGirls and Boys Day am 27. April 2023

Girls and Boys Day am 27. April 2023

Stadt Dorsten bietet von den Kitas bis zur Müllabfuhr zahlreiche Möglichkeiten, in verschiedene Berufsfelder hineinzuschnuppern

Eric Seyer, Ferris Suttrup, Patricia Oesing und Sven Karschunke von der Dorstener Hauptwache. Die Feuerwehr freut sich auf interessierte Mädchen, die am Girls & Boys Day (27. April) einen Tag in den Alltag der Rettenden hineinschnuppern möchten. Foto: Stadt Dorsten

Der Girls & Boys Day findet in diesem Jahr am 27. April statt. An diesem Tag können Mädchen und Jungen aus den Klassen 5 bis 10 der weiterführenden Schulen, für einen Tag in Berufe hineinschnuppern, die alten Vorurteilen folgend „untypisch“ für das eigene Geschlecht sind. Bei der Stadt Dorsten werden eine Vielzahl an Angeboten für einen solchen Ausprobiertag geboten.

Mädchen und Jungs können Geschlechter “untypische” Berufe ausprobieren

Ein Angebot, das sowohl interessierten Mädchen als auch Jungen einen Einblick in die Tätigkeiten verschiedener Stadtämter gibt, ist die Rallye durch die Stadtverwaltung. Kleine Teams, die von der Jugend- und Auszubildendenvertretung begleitet werden, besuchen unterschiedlichste Stationen der Stadtverwaltung. Dabei werden auch die eine oder andere Aufgabe erledigt oder Rätsel gelöst.

Für Mädchen gibt es zwei weitere Bereiche, die sie sich intensiv anschauen können: Die Feuerwehr und der Entsorgungsbetrieb. Ob es das Mitfahren auf einem Müllwagen oder das Löschen eines kleinen Feuers ist, bei diesen beiden Bereichen werden die Mädchen am Girls-Day auf jeden Fall auch körperlich ein Gefühl für die alltägliche Arbeit der Kolleginnen und Kollegen bekommen.

Ein weiteres Angebot, das nur für die Jungen gilt, ist der Boys-Day in einer der städtischen Kindertageseinrichtungen. Hier lernen sie den Arbeitsalltag von Erzieherinnen und Erziehern kennen und dürfen für einen Tag in die Welt der Arbeit mit Kindern eintauchen.

Meldet euch per E-Mail an GirlsAndBoysDay@dorsten.de bzw. direkt in einer städtischen Kindertageseinrichtung, in der Ihr ein Tagespraktikum absolvieren möchtet. Es sind noch überall Plätze frei. Die Stadt Dorsten freut sich über euren Besuch!

Quelle und Foto: Stadt Dorsten

Denise Penders
Denise Penders
Denise Penders, 29 Jahre, jung und erfolgreich. Sie lebt Instagram und alle anderen Arten von Social Media. In Dorsten geboren, studierte sie nach ihrer vertrieblich orientierten Ausbildung, Sportmanagement. Im Marketing vom FC Schalke 04 lernte sie Kunden optimiert zu beraten. Sie weiß, wie erfolgreiche Werbung heutzutage funktioniert. ✉️ denise.penders@dorsten.live 📞 02362 9193-18

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -