7.6 C
Dorsten
Dienstag, 16. April, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileHardtInside St. Elisabeth: Krankenhaus öffnet Türen für Besucher

Inside St. Elisabeth: Krankenhaus öffnet Türen für Besucher

Tag der offenen Tür im St. Elisabeth-Krankenhaus Dorsten

Nach einer längeren Pause lädt das Dorstener St. Elisabeth-Krankenhaus zu einem großen Tag der offenen Tür ein.
Das St. Elisabeth-Krankenhaus lädt zu einem großen Tag der offenen Tür ein. Foto: Dirk Jäckel

Nach einer längeren Pause lädt das Dorstener St. Elisabeth-Krankenhaus zu einem großen Tag der offenen Tür ein. Das Krankenhaus präsentiert aufregende Fortschritte wie seinen neuen x-förmigen Anbau samt Komfortstation und Cafeteria sowie den fertigen Linksherzkatheter-Messplatz.

Besucher können am Samstag, 28. Oktober, von 11 bis 16 Uhr spannende Einblicke gewinnen und informative Vorträge besuchen. Herz-Spezialisten präsentieren ihre Expertise, informieren über Herz-Gesundheit und schätzen persönliche Risiken für Herz-Kreislauf-Erkrankungen ein. Das XXL-Modell eines Herzens verdeutlicht die Funktionsweise des Organs.

Abtast-Demonstrationen und Beratung durch Breast Care Nurses

Die gynäkologische Klinik stellt das BrustZentrum vor, inklusive Abtast-Demonstrationen und individueller Beratung durch Breast Care Nurses. Das Geburtshilfe-Team informiert angehende Eltern über familiäre Geburten, bietet Einblicke in den Kreißsaal und berät zu Erster Hilfe bei Säuglingen. Wichtige Infos zu Elternzeit und Elterngeld gibt die Caritas an die Hand.

Speeddatings und Karriereberatung

Zudem werden Speeddatings und Karriere-Beratungen rund um die Ausbildung und den Beruf der Pflegefachkraft im Dorstener Krankenhaus geboten. OP-Besichtigungen, Führungen, Kinderschminken, ein Bewegungsparcours für Kids, Vorträge und mehr bilden ein abwechslungsreiches Mitmach-Programm für Groß und Klein. Kulinarische Köstlichkeiten runden den Tag ab.

Mehr Informationen gibt’s im Programm-Flyer, der an vielen Stellen ausliegt sowie unter www.kkrn.de zu finden ist und auf den KKRN-Social-Media-Kanälen.

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, 52 Jahre, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -