18.3 C
Dorsten
Samstag, 15. Juni, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileDorstenJudo Club Dorsten: Frauen lernen, sich selbst zu verteidigen

Judo Club Dorsten: Frauen lernen, sich selbst zu verteidigen

Judo Club Dorsten unterstützt Aktivitäten im Rahmen der Prävention sexualisierter Gewalt

Der Judo Club Dorsten unterstützt mit einem Lehrgang die Aktivitäten im Rahmen der Prävention sexualisierter Gewalt des Landessportbundes NRW.
Die Kursteilnehmerinnen lernen beim Judo Club Dorsten effektive Techniken der Selbstverteidigung. Foto: Judo Club Dorsten

Der Judo Club Dorsten unterstützt mit einem Lehrgang die Aktivitäten im Rahmen der Prävention sexualisierter Gewalt des Landessportbundes NRW.

In diesem zehnwöchigen Kurs konnten die Teilnehmerinnen ihr “Ich” stärken und lernen, sich durch einfache aber wirkungsvoller Techniken sich zu verteidigen. Das Konzept des Lehrganges lehnt sich an die Aktivitäten im Rahmen der Prävention sexualisierter Gewalt des Landessportbundes NRW an, Mädchen und Frauen zu stärken und damit besser vor Übergriffen zu schützen.

Der Judo Club Dorsten e.V. verfolgt dabei den ganzheitlichen Ansatz. Ganzheitlichkeit bedeutet in diesem Zusammenhang, dass Selbstverteidigungstechniken nur wirksam eingesetzt werden können, wenn im Rahmen der Selbstbehauptung der Wille zur Verteidigung manifestiert wird. Bei der Selbstbehauptung wurde der Schwerpunkt auf die mentale und psychische Stärkung des Selbstbewusstseins gelegt, während in der Selbstverteidigung die körperliche Auseinandersetzung im Vordergrund stand.

Um dieses Konzept zu vermitteln, stehen dem Verein zwei eigene Referentinnen zur Verfügung: Die eine, durch den Landessportbunde NRW ausgebildete Übungsleiterin B für Selbstbehauptung und Selbstverteidigung Mädchen und Frauen, die andere ist seit 25 Jahren Judo Trainerin und Dan Trägerin.

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -