8.5 C
Dorsten
Samstag, 9. Dezember, 2023

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileAltstadtJugendrotkreuz Dorsten ist "Lautstark für Kinderrechte"

Jugendrotkreuz Dorsten ist “Lautstark für Kinderrechte”

Spannendes Programm am Treffpunkt Altstadt

Unter dem Motto “Lautstark für Kinderrechte” wird das Jugendrotzkreuz Dorsten allen Gästen am Treffpunkt Altstadt ein spannendes Programm bieten. Foto: Privat
Unter dem Motto “Lautstark für Kinderrechte” wird das Jugendrotzkreuz Dorsten allen Gästen am Treffpunkt Altstadt ein spannendes Programm bieten und Wissen zum Thema Kinderrechte vermitteln.

Unter dem Motto “Lautstark für Kinderrechte” wird das Jugendrotzkreuz allen am Sonntag, 20. August 2023, ein spannendes Programm bieten und Wissen zum Thema Kinderrechte vermitteln.

“Unsere Umfrage am Weltkindertag 2022 hat gezeigt, dass es noch Informations- und Handlungsbedarf zum Thema Kinderrechte gibt”, so Philipp Bosomprah vom Jugendrotkreuz Dorsten. “Wir wollen hier etwas dazu beitragen und ggf. anstoßen. Gemeinsam müssen wir unsere ‘Kleinsten’ schützen und ihnen eine lebenswerte Zukunft gestalten.”

Die Kinder können auch gerne verkleidet oder geschminkt kommen. So wie sie gerne sein möchten. Jeder ist willkommen.

Programm im Gebäude

  • 11.15 Uhr: Eröffnung und Vorstellung der Veranstaltung (P. Bosomprah und L. Winkels)
  • 12:15 Uhr: Vorführungen (alltägliche Ereignisse bzgl. Kinderrechte und Lösungsansätze)
  • 13:20 Uhr: Diskussions- und Austauschrunde zum Thema Kinderrechte; Inhaltliche Aspekte werden an Bürgermeister Tobias Stockhoff weitergereicht
  • Ab 13:30 Uhr: Hindernis- und Rätselparcour im Niedrigseilbereich
  • 14:30 Uhr: Präsentation des Banners mit „Lautstarkem“ Abschluss (am Ende wird ein Drohnenfoto geschossen)

Bei gutem Wetter im Außenbereich

Kreativarbeiten

  • Erstelle dir ein Armband mit Loombänder
  • Gestalte deinen phantasievollen Anti-Stress Handballon
  • Male uns ein kreatives Bild zu unserem Motto

Über die gesamte Veranstaltungszeit:

  • Gemeinsames Gestalten eines Banners, welcher später präsentiert wird (u.a. Fingerfarbe)
  • Nehmt gerne an unserer kurzen Umfrage teil
  • Vielleicht möchtest du auch einfach nur Spaß am „Dorstener Kindermobil“ (DoKiMo) oder    auf der Hüpfburg haben?

Alle Angebote sind kostenfrei

Für kleines Geld gibt’s Hotdogs (auch vegetarisch) und Getränke

Die Teilnahme an den Aktionen (auch die Verkleidung) wird mit einer Kleinigkeit belohnt und es gibt ein gratis Getränk und ein Hotdog dazu.

Erwartet werden unter anderem auch Bürgermeister Tobias Stockhoff und evtl. auch die Kinderbürgermeister.

Unter dem Motto “Lautstark für Kinderrechte” wird das Jugendrotzkreuz Dorsten allen Gästen am Treffpunkt Altstadt ein spannendes Programm bieten. Foto: Privat
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, 52 Jahre, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -