15.3 C
Dorsten
Freitag, 24. Mai, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileDorstenKita-Navigator hilft Eltern bei der Suche nach dem richtigen Platz

Kita-Navigator hilft Eltern bei der Suche nach dem richtigen Platz

Es können bis zu drei Wunsch-Kitas angegeben werden

Anmeldungen für das Kindergartenjahr 2023/24 werden über den Kita-Navigator der Stadt Dorsten entgegengenommen. Foto: Olaf Hellenkamp
Anmeldungen für das Kindergartenjahr 2023/24 werden über den Kita-Navigator der Stadt Dorsten entgegengenommen. Es können bis zu drei Wunsch-Kitas angegeben werden.

Das Kindergartenjahr 2022/23 hat gerade begonnen, schon stehen die Anmeldungen für das nächste Jahr an. Für Familien, die für ab August 2023 einen Betreuungsplatz für ihr Kind in einer Dorstener Kindertageseinrichtung in städtischer oder freier Trägerschaft suchen, ist der erste Anlaufpunkt der Kita-Navigator.

Kita-Navigator: Anmeldung ist Voraussetzung, um Kita-Platz zu erhalten

Erziehungsberechtigte müssen ihr Kind dort zunächst online registrieren und können sich dort auch über die Betreuungsangebote informieren. Bei der Registrierung können bis zu drei Wunsch-Kitas genannt und das Kind dort vorgemerkt werden.

Die Anmeldung im Kita-Navigator ist Voraussetzung, um einen Kita-Platz zu erhalten. Das Amt für Familie und Jugend der Stadt Dorsten empfiehlt dringend die Registrierung mit einer E-Mail-Adresse und nicht ausschließlich einer Postadresse – das beschleunigt die Kommunikation und die Registrierung ist immer wieder aufrufbar.

Zum 31. Juli wurde wie in jedem Jahr eine systemseitige Datenlöschung durchgeführt. So wurde die Datenbank zu Beginn des Vergabeverfahrens für das kommende Kita-Jahr bereinigt. Für Erziehungsberechtigte, die bereits Accounts haben, sollte der Anmeldestart der Anlass sein, die Angaben wie z.B. zur Berufstätigkeit, Adresse usw. zu überprüfen. Nur mit aktuellen und korrekten Daten kann eine bedarfsgerechte Bearbeitung erfolgen.

Kita-Navigator: Familienbüro unterstützt bei Registrierung

Bei Fragen zum Kita-Navigator oder zur Unterstützung bei der Registrierung stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Familienbüro unter der Rufnummer 02362/664000 zur Verfügung. 

Kindertagesbetreuung kann auch durch Kindertagespflegepersonen erfolgen. Den Kontakt stellt das Amt für Familie und Jugend gerne her. Informationen geben Katrin Schmidt (02362 – 664571), Ingetraut  Naruhn (02362 – 664573) und Julia Küfer (02362 – 664574).

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, 52 Jahre, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -