24.1 C
Dorsten
Dienstag, 21. Mai, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileDorstenKostenloses Saatgut gibt's im Dorstener Rathaus

Kostenloses Saatgut gibt’s im Dorstener Rathaus

Für blühende Wiesen als Nahrung für Insekten

Hendrik Thies von der Unteren Naturschutzbehörde zeigt die neue Saatgutmischung. FOTO: Kreis/Svenja Küchmeister

Kostenloses Saatgut für Flächen von bis zu 1.000 qm gibt es aktuell noch im Dorstener Rathaus.

Mit dem Rückgang von artenreichen, blühenden Wiesen hat auch das Nahrungsangebot für Wildbienen, Schmetterlinge und andere Insekten deutlich abgenommen.

Um dem Artenrückgang entgegenzuwirken, möchte die Untere Naturschutzbehörde des Kreises Recklinghausen auch in diesem Jahr wieder mit der Aktion „Kostenfreies Saatgut“ zusätzliche Nahrungsangebote für Insekten schaffen.

Die Saatgut-Aktion richtet sich an alle Bürgerinnen und Bürger mit Wohnsitz im Kreis Recklinghausen sowie an alle im Kreis Recklinghausen ansässigen Vereine und Verbände. Das Saatgut sollte bis Mitte Oktober in ein gründlich vorbereitetes Saatbett ausgebracht und angewalzt werden.

Das Saatgut gibt es in Gebinden für jeweils 1, 10, 50, 100, 500 und 1.000 Quadratmeter. Es kann kostenfrei im Rathaus der Stadt Dorsten abgeholt werden.

Die Abholung der Saatgutmischungen ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Die Anmeldungen für die Abholung nehmen Hans Rommeswinkel, Tel.: 02362/664900, Hans.Rommeswinkel@dorsten.de sowie Sebastian Cornelius, Tel. 02362/664902, Sebastian.Cornelius@dorsten.de entgegen.

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, 52 Jahre, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -