14.8 C
Dorsten
Montag, 27. Mai, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileDorstenDauerregen lässt Pegel der Lippe in Dorsten steigen

Dauerregen lässt Pegel der Lippe in Dorsten steigen

Lippe-Pegel um die 6,20 Meter

Dauerregen lässt Pegel der Lippe in Dorsten steigen / Foto: Bludau
Dauerregen lässt Pegel der Lippe in Dorsten steigen / Foto: Bludau

Der Dauerregen der letzten Tage und auch an diesem Samstag hat die verschiedenen Bäche und vor allem auch die Lippe in Dorsten deutlich ansteigen lassen. Im Bereich der Dorstener Altstadt an der Borkener Straße hatte der Pegel am Samstagmittag einen Stand von rund 6,20 Meter erreicht.

Auch für die kommenden Tage sind Niederschläge vorhergesagt, aber nach wie hat die Lippe noch genügend Platz, so dass es aller Voraussicht nach zu keinen größeren Überschwemmungen in diesem Bereich kommt. Die Auenlandschaft hat für die Lippe noch genügend Platz zu bieten, dass sie sich hier noch weiter ausdehnen kann. Einige Straße und Wege in Dorsten sind durch den Regen auch schon gut nass, so dass es hier und da zu etwas größeren Pfützen kommt.

Noah Averkamp
Noah Averkamp
Über Umwege jetzt endlich angekommen. Mein Name ist Noah Averkamp und ich bin „der Neue“ bei dorsten.live. Aus Dorsten – für Dorsten. Genau das ist bei mir der Fall. Ich bin auf der Hardt zuhause und engagiere mich ehrenamtlich in der ev. Kirchengemeinde Gahlen sowie bei TEN SING Gahlen. In meiner Vergangenheit war ich unter anderem für die Mediengruppe RTL und ein anderes Dorstener Medienhaus tätig. Aber jetzt kann ich final behaupten: Ich bin endlich genau da angekommen wo ich hin möchte.

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -