7.1 C
Dorsten
Freitag, 19. April, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileDorstenNachtwächterschmaus: Nach dem Rundgang ist vor dem Abendbrot

Nachtwächterschmaus: Nach dem Rundgang ist vor dem Abendbrot

Nachtwächterschmaus nach Rundgang durch die Altstadt im Alten Rathaus

Den Spaziergang durch die Gassen der Innenstadt in Dorsten mit dem Nachtwächter gibt es wieder mit einem Nachtwächterschmaus in Form eines "Westfälischen Abendbrotes".
Nachtwächterschmaus: Die Westfälische Abendbrottafel im Alten Rathaus nach dem Stadtrundgang mit dem Nachtwächter. Foto: Stadt Dorsten

Den Spaziergang durch die Gassen der Innenstadt mit dem Nachtwächter gibt es am 2. Dezember wieder mit einem Nachtwächterschmaus in Form eines Westfälischen Abendbrotes. Weitere Informationen gibt’s bei der Stadtagentur.

Der Nachtwächter in seinem historischen Gewand geleitet Besucherinnen und Besucher durch die Gassen und die Mittelaltergeschichte. Es gibt viel zu entdecken in der Dorstener Altstadt, Häuser einstiger Kaufmannsfamilien, die Stadtmauern, Familienchroniken und vieles mehr aus den vergangenen Jahrhunderten.

Westfälisches Abendbrot im Alten Rathaus

Neben den 90-minütigen Rundgängen mit Umtrunk gibt einige wenige Termine mit einem anschließenden “Westfälischen Abendbrot” im Alten Rathaus. Genießen Sie die exklusive Atmosphäre mit Blick über den Marktplatz, während Sie herzhaft speisen und Ihnen der Nachtwächter noch weitere Anekdoten aus der Historie der Stadt erzählt.

Nach dem erfolgreichen und ausverkauften Start am vergangenen Wochenende lädt die Stadtagentur zum nächsten Termin am Samstag, 2. Dezember. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, wer sich einen Platz zum gemütlichen Vorabend des ersten Advents sichern möchte, sollte sich zügig bei der Stadtagentur anmelden.

Termin und Daten

Samstag, 2. Dezember 2023, Start 18.00 Uhr, ab Altes Rathaus, Markt 1, Dorsten Altstadt.

Teilnahmebeitrag 23 Euro pro Person – Geführter Stadtrundgang und Westfälisches Abendbrot. Getränke sind nicht inbegriffen und können à la carte bestellt werden.  

Weitere Informationen und Anmeldungen bei der Stadtagentur Dorsten, Lippestraße 41, Telefon 02362/663066, stadtagentur@dorsten.de.

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, 52 Jahre, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -