8.9 C
Dorsten
Freitag, 19. April, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileDorstenSpezialeinsatz in Dorsten: Fällbagger in Aktion

Spezialeinsatz in Dorsten: Fällbagger in Aktion

Bekämpfung von Pilzbefall: Präzisionsarbeit rettet Gewässerumgebung

In Dorsten kommt ein Fällbagger zum Einsatz, um mit Präzision und Sorgfalt gegen den Pilzbefall vorzugehen, der die Bäume in der Umgebung eines Gewässers bedroht.
In Dorsten kommt ein Fällbagger zum Einsatz, um mit Präzision und Sorgfalt gegen den Pilzbefall vorzugehen, der die Bäume in der Umgebung eines Gewässers bedroht. Bild: unbekannt

In Dorsten kommt ein Fällbagger zum Einsatz, um mit Präzision und Sorgfalt gegen den Pilzbefall vorzugehen, der die Bäume in der Umgebung eines Gewässers bedroht. Diese Maßnahme schützt die natürliche Landschaft und fördert die ökologische Gesundheit der Region.

Kirsche mit Pilzbefall

Wegen Pilzbefalls muss am Donnerstag in Dorsten an der K13, Lembecker Straße, in Höhe des Mühlenteichs eine 30 cm starke Kirsche entnommen werden. Bei diesen Arbeiten kommt ein Fällbagger zum Einsatz, der den Baum stückweise abtragen wird. Eine herkömmliche Fällung ist wegen des Gewässers nicht möglich.

Kontakt:

Kreis Recklinghausen, Öffentlichkeitsarbeit, Svenja Küchmeister, Telefon: 02361/534512, E-Mail: s.kuechmeister@kreis-re.de

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -