24.1 C
Dorsten
Dienstag, 21. Mai, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileDorstenSportlerehrung Dorsten 2022

Sportlerehrung Dorsten 2022

Sportler und Sportlerin des Jahres geehrt

Sportlerehrung Dorsten 2022 / Foto: Denise Penders
Sportlerehrung Dorsten 2022 / Foto: Denise Penders

Am Freitag, 03. Februar 2023 fand in Dorsten die Sportlerehrung 2022 statt. Ausgetragen wurden diese in der KIA Baumann Arena in Dorsten-Holsterhausen. Anschließend luden die Veranstalter und Organisatoren zur bekannten Party des Sports ein.

Nachdem es in den letzten zwei Jahren aus den mittlerweile bekannten Gründen zu einer etwas anderen Austragung der Sportlerehrung in Dorsten gekommen war, war die Vorfreude wie zu erwarten besonders groß.

Um 19 Uhr begannen die Sportlerehrungen in Dorsten

Ab 18 Uhr begann der Einlass an der Juliusstraße 12 in Dorsten Holsterhausen. Die KIA Baumann Arena füllte sich und um 19 Uhr begann dann endlich die Ehrung der besten Sportler und Sportlerinnen in Dorsten für das Jahr 2022.

Spannend, unterhaltsam, gefühlsvoll und mit passender Musik begrüßten erst Bürgermeister Tobias Stockhoff und Michael Lachs (Vorsitzender des Stadtsportverbands) alle Anwesenden. Die beiden übergaben dann an das Moderationsteam Mirjam Kerd-Jung und Michael Maiß.

Sportlerehrung 2022 in Dorsten konnte endlich losgehen

Diese Dorstener Sportler und Sportlerinnen wurden geehrt:

Sportler des Jahres 2022

Platz 1: Jona Terboven (Schießsportgruppe Dorsten Feldmark I+II)
Platz 2: Leon Schwandt (BHV Dorsten 1920)
Platz 3: Lutz Holste (Leichtathletikgemeinschaft Dorsten)

Sportlerin des Jahres 2022

Platz 1: Lisa Fagentzer (Bogensportclub Dorsten) und Lena Krampe (Sportschützen Raesfeld)
Platz 2: Christina Honsel (TV Wattenscheid 01 Leichtathletik)

Gold

  • Tobias Strangemann (Ruderverein Dorsten)
  • Johannes Benien (Ruderverein Dorsten)
  • Jason Osborne (Ruderverein Dorsten)
  • Lisa Fagentzer (Bogensportclub Dorsten)
  • Maik Kassulke (Bogensportclub Dorsten)
  • Gideon Jurcz (Bogensportclub Dorsten)
  • Robert Golomb (Bogensportclub Dorsten)
  • Jürgen Michalski (Schwimmverein Delphin Dorsten 1971)
  • Hans Gehring (Dorstener Leichtathletik Club)
  • Maike Schulte (Citybasket Recklinghausen)
  • Marvin Ley (TAO Wulfen)
  • Niklas Werk (TAO Wulfen)
  • Andreas Knippenborg (Tao Wulfen)
  • Jürgen Brandenstein (Tischtennisverein Hervest-Dorsten)
  • Margret Gursch (Tischtennisverein Hervest-Dorsten)
  • Michael Baltus (Tischtennisverein Hervest-Dorsten)
  • Eva Bennemann (Tennisclub Deuten 1980)
  • Wolfgang Ulber (VfL Rot-Weiß Dorsten)
  • Martin Walk (VfL Rot-Weiß Dorsten)

Silber

  • Jona Terboven (Schießsportgruppe Dorsten Feldmark I+II)
  • Jessica Kuntke (DJK Adler 07 Bottrop)
  • Christina Honsel (TV Wattenscheid 01 Leichtathletik)
  • Joseph Seibert (Kanu-Freunde Wiking Gladbeck)
  • Martin Zepmeusel (Schwimmverein Delphin Dorsten 1971)
  • Andre Kapteina (Tischtennisverein Hervest-Dorsten 1949)
  • Steffen Hallen (VfL Rot-Weiß Dorsten)
  • Andrea Banna (VfL Rot-Weiß Dorsten)
  • Christoph Schneppe (Ruderverein Dorsten)

Bronze

  • Formation „Joy“ (TSZ Royal Wulfen)
  • Lena Krampe (Sportschützen Raesfeld)
  • Ursula Wilden (Sport für Jedermann)
  • Anton Bröckenhoff (Ruderverein Dorsten)
  • Münsterland Baskets (BSV Wulfen)
  • Herren I (Dorstener Tennisclub 1912)
  • Reinhard Stockhoff (1. Sportclub Blau-Weiß Wulfen 1920)
  • Manfred Badde (1. Sportclub Blau-Weiß Wulfen 1920)
  • Josef Pöppelbuß (Tischtennisverein Hervest-Dorsten 1949)
  • Andre Funcke (Tischtennisverein Hervest-Dorsten 1949)
  • Ute Michalski (Schwimmverein Delphin Dorsten 1971)
  • Elke Wägner (Schwimmverein Delphin Dorsten 1971)
  • Palina Mannapova (Tennisclub Deuten 1980)
  • Hannah Eifert (Tennisclub Deuten 1980)
  • Leni Betz (Tennisclub Deuten 1980)
  • Matilda Seibert (Turnverein Gladbeck 1912)
  • Lutz Holste (Leichtathletik Gemeinschaft Dorsten)
  • Christoph Jahnert (Leichtathletik Gemeinschaft Dorsten)
  • Jan Blöß (Leichtathletik Gemeinschaft Dorsten)
Noah Averkamp
Noah Averkamp
Über Umwege jetzt endlich angekommen. Mein Name ist Noah Averkamp und ich bin „der Neue“ bei dorsten.live. Aus Dorsten – für Dorsten. Genau das ist bei mir der Fall. Ich bin auf der Hardt zuhause und engagiere mich ehrenamtlich in der ev. Kirchengemeinde Gahlen sowie bei TEN SING Gahlen. In meiner Vergangenheit war ich unter anderem für die Mediengruppe RTL und ein anderes Dorstener Medienhaus tätig. Aber jetzt kann ich final behaupten: Ich bin endlich genau da angekommen wo ich hin möchte.

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -