19.6 C
Dorsten
Donnerstag, 25. Juli, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileAltstadtStadtrundgang für Kinder in Dorsten

Stadtrundgang für Kinder in Dorsten

Kostenloses Angebot

Gästeführer Rolf Steinwede als Hansekaufmann. Foto: Stadt Dorsten
Ferienspaß auf den Spuren der Hansekaufleute: Die Stadtagentur Dorsten bietet am 28. Juli (Freitag) einen Stadtrundgang für Kinder an. Das Angebot ist kostenlos. Los geht’s um 15 Uhr.

Sommerferienzeit, freie Tage, Zeit für Unternehmungen: Wer noch oder wieder zuhause ist, der kann in der kommenden Woche einen ganz besonderen Spaß erleben! Die Stadtagentur bietet am 28. Juli (Freitag) um 15 Uhr den beliebten Hanserundgang speziell für Kinder an (Alter ca. 6 bis 14 Jahre). Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung bei der Stadtagentur wird jedoch gebeten.

Hansekaufmann im edlen Gewand

Der Hansekaufmann im edlen Gewand erzählt spannende und lustige Geschichten aus Dorsten, Anekdoten und Familienchroniken, schlendert mit den jungen Gästen durch die Gassen der Altstadt, erklärt unterhaltsam die alten Häuser, die Stadtmauern und vieles mehr aus den vergangenen Jahrhunderten. Ob es wohl Raubritter in Dorsten gab? Und womit bezahlten die Leute früher eigentlich auf dem Markt die Waren? Viele Fragen bekommen Antworten. Wer mitkommt, taucht ein in die bunte Vergangenheit der Heimatstadt!

Freitag, 28. Juli 2023 – 15.00 Uhr, ab Altes Rathaus, Markt 1, 46282 Dorsten. Die Teilnahme ist auch für begleitende Erwachsene kostenlos. Anmeldung bei der Stadtagentur, Lippestraße 41, Telefon 02362-663066, E-Mailstadtagentur@dorsten.de

Spaziergang durch Dorsten mit der Briefträgerin Gabriele Unterweger

Hinweis: Einen etwas anderen Spaziergang durch Dorsten mit der Briefträgerin Gabriele Unterweger alias Schauspielerin Caroline Keufen bietet die Stadtagentur übrigens insbesondere für Erwachsene am 13. August 2023 (Sonntag) an. Gleich zweimal, um 11 und um 14 Uhr, werden bei der Veranstaltung „Das Leben der Briefe“ spannende Postgeheimnisse aus Dorsten gelüftet und damit verbundene Geschichten längst vergangener Zeiten erzählt. Die Teilnahmegebühr beträgt 7 Euro, Anmeldung ebenfalls bei der Stadtagentur.

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -