16.7 C
Dorsten
Freitag, 21. Juni, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileDorstenStartercenter und Windor bieten Gründungsberatung

Startercenter und Windor bieten Gründungsberatung

Eine kostenlose Gründungsberatung veranstalten das Startercenter und Windor in Dorsten

Eine kostenlose Gründungsberatung bieten das Startercenter des Kreises Recklinghausen bietet in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung in Dorsten GmbH (Windor) an.
Gründungsberatung: Informationen zum Thema “Existenzgründung” erteilt Arno Schade von der Windor. Foto: Archiv

Eine kostenlose Gründungsberatung bietet das Startercenter des Kreises Recklinghausen in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung in Dorsten GmbH (Windor) an.

Das Startercenter des Kreises Recklinghausen bietet in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung in Dorsten GmbH (Windor) am Mittwoch, 7. Februar 2024, in der Zeit von 9 Uhr bis 12 Uhr wieder individuelle Beratungsgespräche für Gründungswillige an.

Die kostenfreien Beratungen stehen allen Menschen offen, die sich über das Thema “Selbständigkeit” grundsätzlich informieren möchten, sind insbesondere jedoch auch für diejenigen gedacht, die schon konkrete Vorstellungen über eine Existenzgründung haben und diese im Einzelgespräch weiter intensivieren und auf Umsetzungsfähigkeit prüfen lassen möchten.

Businessplanerstellung, Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten

Neben Tipps zur Businessplanerstellung, Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten und administrativen Notwendigkeiten können auch andere Themen wie z.B. Marketing, persönliche Voraussetzungen oder Kalkulation im Rahmen der Erstberatung behandelt werden.

Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel.: 02362/663451.

Weitere Informationen zum Thema “Existenzgründung” erteilt auch Arno Schade von der Windor unter Tel.: 02362/663460.

Dorsten.live ab sofort auch als App.
Androids klicken hier: https://t.ly/aLI8s
iPhones klicken da: https://t.ly/oJCYd

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -