19.6 C
Dorsten
Montag, 17. Juni, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileDorstenVestische verkauft "Vestmahl"-Honig in den KundenCentern

Vestische verkauft “Vestmahl”-Honig in den KundenCentern

In KundenCentern der Vestischen gibt es wieder hauseigenen “Vestmahl”-Honig

Der Vestische Honig von Imker Christian Kolbe ist wieder in einer cremigen Variante erhältlich.
Die Vestische bietet auch 2023 den hauseigenen “Vestmahl”-Honig in ihren KundenCentern an. Foto: Vestische

Feinste Klebe: Die Vestische bietet auch 2023 den hauseigenen “Vestmahl”-Honig in ihren KundenCentern an. Imker Christian Kolbe hat insgesamt 450 Kilogramm per Hand in Gläser abgefüllt.

Feinster Honig von betriebseigenen Bienen

Die Vestische bietet auch im Jahr 2023 ihren “Vestmahl”-Honig in ihren KundenCentern an. Der Honig von Imker Christian Kolbe ist wieder in einer cremigen Variante erhältlich. Hierbei handelt es sich um insgesamt 450 Kilogramm Honig, der von rund 450.000 Bienen aus neun Völkern auf dem Betriebsgelände in Herten produziert wurde.

Handgefertigter Honig aus eigener Herstellung

Vor kurzem hat der Imker die Honigwaben abgeholt und sie im Schleuderraum verarbeitet. Durch die Drehung des Korbs werden die Waben von den Zentrifugalkräften geöffnet, um den Honig aus den Wabenzellen herauszupressen. Anschließend hat Kolbe den Honig per Hand gerührt und ihm dadurch zu einer cremigen Konsistenz verholfen. Dieser Vorgang unterstützt den Kristallisationsprozess und kreiert feinen Blütenhonig, der nun bei den KundenCentern der Vestischen erhältlich ist.

Standorte und Preise

Der Vestmahl-Honig ist ab sofort zum Preis von 3,20 Euro pro 250-Gramm-Glas in den KundenCentern der Vestischen in Bottrop, Gelsenkirchen-Buer, Gladbeck, Herten, Marl und Recklinghausen erhältlich. Die Standorte und Öffnungszeiten der KundenCenter finden Leckermäulchen auf der Internetseite der Vestischen.

Beliebter Honig auf Vorweihnachtszeit beschränkt

In den vergangenen Jahren war der “Vestmahl”-Honig während der Vorweihnachtszeit sehr beliebt und schnell vergriffen. Wir empfehlen Ihnen also, nicht zu lange zu warten und den köstlichen Honig zu genießen.

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -