16.7 C
Dorsten
Montag, 22. Juli, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileDorstenDas VHS Frühjahrs-Programm 2023 ist da

Das VHS Frühjahrs-Programm 2023 ist da

Das VHS Frühjahrs-Programm 2023 ist da / Foto: VHS
Das VHS Frühjahrs-Programm 2023 ist da / Foto: VHS

Gegensätze wahrnehmen und zusammenbringen – diese Herausforderung unserer bewegten Zeiten hat das Team der Volkshochschule (VHS) in dem neuen Frühjahrs-Programm gerne angenommen.

Ein Hauch von Kälte atmet der Reisebericht „Abenteuer Arktis“, während es in den unterschiedlichen Kochkursen heiß zugeht. Laut wird`s beim Anfängerkurs Modern American Square-Dance zu Country- und Westernmusik, leise bei der meditativen Klangentspannung. Wildheit erleben die Teilnehmer der Exkursion zur Wildpferdebahn im Merfelder Bruch, zur Ruhe kommen, ist das Thema des Gesundheitstages „Gesunder Schlaf“. Nass könnte es beim Schnupperkurs Standup-Paddling zugehen, während Gartenfreunde sich mit der Bepflanzung sonniger Plätze auf trockenem Terrain befinden. Junge Familien interessieren sich vielleicht für die neue Seminarreihe „Elternbildung aktuell“, während die ältere Zielgruppe Ü60 zum Kurs „Sicher E-Bike fahren“ eingeladen ist.

Kurzum: Im Frühjahrs-Programm ist für jeden etwas dabei – ob groß oder klein, ob gemeinsam oder allein!

Das VHS Programm ist ab sofort verfügbar

Das Programmheft liegt ab dem 13.01. an den üblichen Verteilstellen aus: in Banken und Sparkassen, Buchhandlungen, Apotheken, im Rathaus, der Stadtinformation und in anderen öffentlichen Einrichtungen – natürlich auch in der VHS. Im Internet ist das Programm unter https://www.vhs-dorsten.de/ verfügbar. Anmeldungen können Sie dort online vornehmen oder telefonisch in der VHS unter 0 23 62 / 66 41 60 oder 66 41 61). Wir beraten Sie gerne!

Büroöffnungszeiten: Mo. bis Do. 08:00 – 16:00 Uhr und Fr. 08:00 – 13:00 Uhr.

Noah Averkamp
Noah Averkamp
Über Umwege jetzt endlich angekommen. Mein Name ist Noah Averkamp und ich bin „der Neue“ bei dorsten.live. Aus Dorsten – für Dorsten. Genau das ist bei mir der Fall. Ich bin auf der Hardt zuhause und engagiere mich ehrenamtlich in der ev. Kirchengemeinde Gahlen sowie bei TEN SING Gahlen. In meiner Vergangenheit war ich unter anderem für die Mediengruppe RTL und ein anderes Dorstener Medienhaus tätig. Aber jetzt kann ich final behaupten: Ich bin endlich genau da angekommen wo ich hin möchte.

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -